Vereinsbetreuer werden

1. Landesklasse 2021/2022: Expertentipp Runde 6

Und schon steht die 6. Runde in der 1. Landesklasse vor der Tür. Es warten spannende Duelle auf die Fans. Dementsprechend schwer erscheint es auch, diesbezüglich die Resultate schon im Voraus zu prognostizieren. Wie aus der Vergangenheit bekannt, gibt es auch heuer wieder zu jeder Runde einen Expertentipp. Dietmar Hochmayr, der Trainer von Viktoria Bregenz, hat die kommende Runde für unsere LeserInnen analysiert. 


Sa, 04.09.2021, 13:00 Uhr

Cashpoint SCR Altach 1b - Unterberger Automation FC Nüziders

Cashpoint SCR Altach 1bUnterberger Automation FC Nüziders

"Altach ist sehr heimstark, denke die zwei werden sich neutralisieren."

Sa, 04.09.2021, 17:00 Uhr

SK Bürs - Vollbad FC Götzis

SK BürsVollbad FC Götzis

"Götzis ist sehr gut in die Saison gestartet."

Sa, 04.09.2021, 17:15 Uhr

Ruech Recycling RW Langen - Sportclub Hohenweiler 72

Ruech Recycling RW LangenSportclub Hohenweiler 72

"Langen ist eine eingespielte, konstante Mannschaft."

So, 05.09.2021, 10:30 Uhr

FC Viktoria 62 Bregenz - MEVO FC Schwarzenberg

FC Viktoria 62 BregenzMEVO FC Schwarzenberg

"Eine hart umkämpfte Partie mit dem Bessern Ende für uns"

So, 05.09.2021, 17:00 Uhr

Tischlerei Drißner FC Klostertal - FC Raiffeisen Au

Tischlerei Drißner FC KlostertalFC Raiffeisen Au

"Duell auf Augenhöhe."

So, 05.09.2021, 17:15 Uhr

BayWaLamag FC Thüringen - Fußballclub Doren

BayWaLamag FC ThüringenFußballclub Doren

"Tabellennachbarn, die sich die Punkte Teilen werden."

So, 05.09.2021, 17:30 Uhr

VfB Hohenems 1b - FC Rotenberg 1b

VfB Hohenems 1bFC Rotenberg 1b

"Hohenems ist eine clevere Mannschaft und sehr konstant, für mich klarer Favorit."

 

Werde Vereinsbetreuer und pflege Sponsoren-Logos, Spieler- und Funktionärsdaten ein!