FC Dornbirn 1b holt wichtigen Punkt gegen Bezau

FC Dornbirn 1b
VfB Bezau

In der 1. Landesklasse trennen sich der FC Dornbirn 1b und der VfB Bezau mit 2:2 Unentschieden. Die Hausherren langen schon mit zwei Treffern in Front, den Gästen gelang aber in der zweiten Halbzeit innert fünf Minuten der Ausgleich. Die Dornbirner liegen durch den Punktgewinn nun auch rechnerisch nicht mehr auf dem letzten Tabellenrang, für die Bregenzerwälder ist das Remis aber ein Rückschlag im Aufstiegskampf.

Dornbirn 1b legt vor

Die Heimelf aus Dornbirn erwischte den besseren Start ins Spiel und hatte in der Anfangsphase mehr von der Partie, die Gäste aus dem Bregenzerwald taten sich zu Beginn schwer und brauchten einige Zeit um ins Spiel zu finden. Die Hausherren konnten dann nach 26 Minuten durch Philipp Stoss verdient mit 1:0 in Führung gehen. Durch den Gegentreffer mussten die Gäste nun reagieren und wurden in weiterer Folge immer besser. Zählbare Torchancen blieben aber auf Seiten der Bezauer in der ersten Halbzeit aus, auch die Dornbirner konnten vorerst nicht nachlegen und so ging es mit der knappen Führung für die Heimelf in die Halbzeitpause.

 

Gäste in Unterzahl

Auch nach dem Seitenwechsel waren es wieder die Hausherren, die den besseren Start erwischten und nur sieben Minuten nach Wiederanpfiff konnten die Dornbirner durch Philipp Alge auf 2:0 erhöhen. Aber auch nach diesem Treffer gab die Heimelf das Spiel wieder aus der Hand, die Gäste drückten auf den Anschlusstreffer und wurden nach gut einer Stunde dafür belohnt, Sandro Steurer erzielte das 1:2. Nur wenige Minuten später konnte dann Daniel Fröwis den Ausgleich zum 2:2 erzielen. Die Partie war nun wieder offen, die Bezauer schwächten sich aber nur wenig später selbst, als Hörburger nach einem wiederholten Foulspiel mit Gelb-Rot vom Platz musste. Doch auch in Unterzahl blieben die Gäste nun besser und drückten auf den Führungstreffer, scheiterten unter anderem aber zwei Mal an der Torumrandung. Die Dornbirner hatten ihrerseits in der Schlussphase die große Chance auf den Siegtreffer, konnten diese aber ebenfalls nicht nutzen und so blieb es am Ende beim 2:2 Unentschieden.

 

 

FC Dornbirn 1b - VfB Bezau 2:2 (1:0)
Tore: 1:0 (26.) Philipp Stoss ; 2:0 (52.) Philipp Alge ; 2:1 (58.) Sandro Steurer ; 2:2 (63.) Daniel Fröwis
Gelb-Rot: Fabian Hörburger (70.)