Wolfurt II kostet Riefensberg den Anschluss auf Platz zwei

Wichtige Auswärtspartie für den Fliesen Jams FC Riefensberg in der 20. Runde der 2. Landesklasse. Beim FC Wolfurt II war eine rote Karte für das Team von Riefensberg der Knackpunkt der Partie. Wolfurt II gewinnt am Ende mit 4:2.

 

Schnelle Führung für Wolfurt

Eine schöne Kombination der Hausherren führt vor etwa 100 Zuschauern in der neunten Minute zum 1:0. Max Natter trifft und bringt damit die Heimelf in eine sehr gute Ausgangsposition. Die Partie, recht ausgeglichen, bietet in der ersten Hälfte aber keinen weiteren Treffer mehr. In den letzten dreißig Minuten nimmt das Spiel aber wieder Fahrt auf. Durch einen Strafstoß von Marko Pakic in der 60. Minute gelingt den Gästen der Ausgleich. In der 72. Minute ein heftiges Foul von Niklas Fink – die Gäste durch eine rote Karte in Folge numerisch unterlegen. Dogukan Alkin bringt Wolfurt durch einen Schuss vom 16er kurz darauf in Führung, die Gäste antworten aber schnell und können durch Mathias Fink abermals ausgleichen. Tore im zwei Minuten Takt – das 3:2 für Wolfurt durch einen Kopfball von Jürgen Ritter ist die Vorentscheidung. Mit einem Konter in der 86. Minute – erfolgreich von Jürgen Ritter abgeschlossen, macht Wolfurt den Sack endgültig zu. Recht bittere Niederlage für Riefensberg – der direkte Kontakt zum zweiten Tabellenplatz geht damit sechs Runden vor Schluss verloren.

 

Dursun Kaya, Trainer FC Wolfurt II: „Bis zur roten Karte für Riefensberg war es eine recht ausgeglichene Partie. Der dritte Treffer von uns war im Finish aber dann die Entscheidung.“

 

NEU AUF LIGAPORTAL.AT Vorarlberg: Sponsern Sie Heimspiele Ihrer Lieblingself!

NEU auf Ligaportal.at Vorarlberg: Der Fansektor - Sie waren bei einem dramatischen Spiel in Vorarlberg live dabei? Dann schildern sie bitte der Redaktion ihre Eindrücke - einfach eine E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! senden - Danke!

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten