SCR Altach 1b verteidigt die Tabellenführung

SV Satteins
SCR Altach 1b

Am Samstag verbuchte Cashpoint SCR Altach 1b einen 3:2-Erfolg gegen SV Satteins. SCR Altach 1b wurde der Favoritenrolle somit gerecht.


Im ersten Durchgang tasteten sich die beiden Mannschaften lediglich ab, Tore gab es nicht zu verzeichnen. Lange Zeit hielten beide Mannschaften hinten die Null. Das änderte sich, als Niklas Giesinger mit seinem Treffer für SCRA 1b die turbulente Schlussphase einläutete (78.). In der 82. Minute erhöhte Niklas Klohs auf 2:0 für den Tabellenführer. Für das 3:0 der Gäste sorgte Oliver Jakob, der in Minute 85 zur Stelle war. Konstantin Gall schoss die Kugel zum 1:3 für Satteins über die Linie (88.). In der Nachspielzeit (94.) gelang Baris Sahin der Anschlusstreffer für die Gastgeber. SV Satteins steigerte sich nach desolatem Beginn im Laufe der Partie. Unterm Strich erwies sich der Rückstand jedoch als zu groß, als dass Satteins etwas hätte mitnehmen können.

Mit einem Sieg und einer Niederlage weist SV Satteins eine ausgeglichene Bilanz vor. Folgerichtig steht Satteins im Mittelfeld der Tabelle. Die drei Punkte, die SV Satteins in der vergangenen Saison holte, reichten zum Abschluss der Spielzeit für den zwölften Platz aus.

Cashpoint SCR Altach 1b will an die starken Leistungen aus der Vorsaison anschließen und erneut oben mitspielen.

2. Landesklasse: SV Satteins – Cashpoint SCR Altach 1b, 2:3 (0:0)

  • 78
    Team - Cashpoint SCR Altach 1bNiklas Giesinger 0:1
  • 82
    Team - Cashpoint SCR Altach 1bNiklas Klohs 0:2
  • 85
    Team - Cashpoint SCR Altach 1bOliver Jakob 0:3
  • 88
    Team - SV SatteinsKonstantin Gall 1:3
  • 94
    Team - SV SatteinsBaris Sahin 2:3

S2F: Bitcoin auf dem Weg zu 100.000 $ bis Ende 2021?