Mit Ligaportal auf Fußballreisen zu Europas Top-Klubs

Negativserie von Schwarzach/Wolfurt 1b hält auch gegen Egg/Andelsbuch weiter an

Egg/Andelsbuch 1b
Schwarzach/Wolfurt 1b

Die Differenz von einem Treffer brachte Egg/Andelsbuch 1b gegen Schwarzach/Wolfurt 1b den Dreier. Das Match endete mit 3:2. Die Ausgangslage sprach für SPG Egg/Andelsbuch 1b, was sich mit einem knappen Sieg auch bestätigte.


Die Gastgeber gingen in der 26. Minute in Front. Jetzt erst recht, dachte sich Tobias Wegscheider, der kurz nach dem Nackenschlag den Ausgleich parat hatte (29.). Bis zum Abpfiff des ersten Durchgangs wurden keine Tore mehr geschossen und so traten die Mannschaften den Gang in die Kabinen an. Egg/Andelsbuch 1b versenkte die Kugel in der 61. Minute zum 2:1. Nach 80 Minuten beförderte SPG Egg/Andelsbuch 1b das Leder zum 3:1 ins gegnerische Netz. Kurz vor Ultimo war noch Hami Uyanik zur Stelle und zeichnete für das zweite Tor von SPG Schwarzach/Wolfurt 1b verantwortlich (85.). Am Schluss gewann Egg/Andelsbuch 1b gegen den Gast.

Mit drei Punkten im Gepäck schob sich SPG Egg/Andelsbuch 1b in der Tabelle nach vorne und belegt jetzt den sechsten Tabellenplatz. Vier Siege, ein Remis und drei Niederlagen tragen zur Momentaufnahme von Egg/Andelsbuch 1b bei. SPG Egg/Andelsbuch 1b erfüllte zuletzt die Erwartungen und verbuchte aus den jüngsten fünf Partien neun Zähler.

Schwarzach/Wolfurt 1b muss sich ohne Zweifel um die eigene Abwehr kümmern. Im Schnitt kassierte das Team mehr als drei Gegentreffer pro Spiel. SPG Schwarzach/Wolfurt 1b findet sich aktuell in der unteren Tabellenhälfte wieder: Rang zwölf. Die Ursache für das bis dato schwache Abschneiden von Schwarzach/Wolfurt 1b liegt insbesondere in der löchrigen Abwehr, die sich bereits 25 Gegentreffer fing. SPG Schwarzach/Wolfurt 1b musste sich nun schon sechsmal in dieser Spielzeit geschlagen geben. Da Schwarzach/Wolfurt 1b insgesamt auch nur einen Sieg und ein Unentschieden vorweisen kann, sind die Aussichten ziemlich düster. SPG Schwarzach/Wolfurt 1b taumelt durch die vierte Pleite in Serie einer handfesten Krise entgegen.

Am kommenden Donnerstag tritt Egg/Andelsbuch 1b bei EMMA & EUGEN DSV Juniors an, während Schwarzach/Wolfurt 1b drei Tage später SC Montafon Vandans empfängt.

2. Landesklasse: SPG Egg/Andelsbuch 1b – SPG Schwarzach/Wolfurt 1b, 3:2 (1:1)

  • 85
    Hami Uyanik 3:2
  • 80
    Reinaldo Ribeiro 3:1
  • 61
    Reinaldo Ribeiro 2:1
  • 29
    Tobias Wegscheider 1:1
  • 26
    Adrian Braun 1:0