Mit Ligaportal auf Fußballreisen zu Europas Top-Klubs

Last-Minute-Remis: Sahin gleicht für Satteins gegen Klostertal in der Nachspielzeit aus

FC Klostertal
SV Satteins

Ein 2:2-Unentschieden ist das Ergebnis der Begegnung von FC Klostertal gegen Satteins. Vor dem Spiel war kein Favorit auszumachen und das spiegelte sich auch im Ergebnis wider.


Für den Führungstreffer von Klostertal zeichnete Dzelal Nanic verantwortlich (33.). Zur Pause behielten die Gastgeber die Nase knapp vorn. Dominic Burtscher erhöhte für FC Klostertal auf 2:0 (77.). Pascal Heinzle verkürzte für SV Satteins später in der 85. Minute auf 1:2. Baris Sahin machte Klostertal kurz vor Ultimo noch einen Strich durch die Rechnung, als er den späten Ausgleich sicherstellte. Gedanklich hatte FC Klostertal den Sieg bereits sicher, doch eine famose Aufholjagd sicherte Satteins am Ende noch den Teilerfolg.

Vier Siege, zwei Remis und zwei Niederlagen tragen zur Momentaufnahme von Klostertal bei. FC Klostertal erfüllte zuletzt die Erwartungen und verbuchte aus den jüngsten fünf Partien acht Zähler.

Fünf Siege, ein Remis und zwei Niederlagen hat SV Satteins momentan auf dem Konto. Der Fünf-Spiele-Trend kommt bei den Gästen etwas bescheiden daher. Lediglich sieben Punkte ergatterte Satteins.

Mit diesem Unentschieden verpasste SV Satteins die Chance, sich von einem direkten Konkurrenten abzusetzen. Dafür ging es in der Tabelle nach unten auf den dritten Platz.

Am Samstag muss Klostertal bei FC Raiffeisen Au ran, zeitgleich wird Satteins von Klimatechnik Sparber FC Krumbach in Empfang genommen.

2. Landesklasse: FC Klostertal – SV Satteins, 2:2 (1:0)

  • 92
    Baris Sahin 2:2
  • 85
    Pascal Heinzle 2:1
  • 77
    Dominic Burtscher 2:0
  • 33
    Dzelal Nanic 1:0