Mit Ligaportal auf Fußballreisen zu Europas Top-Klubs

Punkteteilung im Kellerduell zwischen Rätia Bludenz und Schwarzach/Wolfurt II

FC Rätia Bludenz
Schwarzach/Wolfurt 1b

Das Spiel vom Samstag zwischen FC Fohrenburger Rätia Bludenz und SPG Schwarzach/Wolfurt 1b endete mit einem 3:3-Remis. Die Vorzeichen hatten auf Sieg zugunsten von Schwarzach/Wolfurt 1b gestanden. Die 90 Minuten zeigten jedoch, dass SPG Schwarzach/Wolfurt 1b der Favoritenrolle nicht gerecht wurde.


In der 25. Minute brachte Hogar Murad den Ball im Netz der Gäste unter. Tobias Wegscheider traf zum 1:1 zugunsten von Schwarzach/Wolfurt 1b (35.). Zur Pause war FC Rätia Bludenz im Fahrwasser und verbuchte eine knappe Führung. Nur eine Minute später erzielte der Gastgeber die 2:1-Führung. David Mirkovic schoss die Kugel zum 3:1 für Rätia Bludenz über die Linie (69.). Luca Wallner beförderte das Leder zum 2:3 von SPG Schwarzach/Wolfurt 1b in die Maschen (88.). FC Fohrenburger Rätia Bludenz schaffte es nicht, das Ergebnis über die Zeit zu bringen. In der Nachspielzeit (92.) traf Felix Schneider zum Ausgleich für Schwarzach/Wolfurt 1b. Schließlich gingen FC Rätia Bludenz und SPG Schwarzach/Wolfurt 1b mit einer Punkteteilung auseinander.

Rätia Bludenz muss sich ohne Zweifel um die eigene Abwehr kümmern. Im Schnitt kassierte das Team mehr als drei Gegentreffer pro Spiel. FC Fohrenburger Rätia Bludenz findet sich derzeit in der unteren Tabellenhälfte wieder: Rang 13. Die Defensive von FC Rätia Bludenz muss bis dato zu viele Gegentreffer verschmerzen – bereits 30-mal war dies der Fall. In den letzten fünf Spielen hätte durchaus mehr herausspringen können für Rätia Bludenz, sodass man lediglich zwei Punkte holte.

Sicherlich ist das Ergebnis für Schwarzach/Wolfurt 1b nicht zufriedenstellend. Aber zumindest verteidigte man den zwölften Rang. SPG Schwarzach/Wolfurt 1b schafft es bislang nicht, der eigenen Hintermannschaft die nötige Stabilität zu verleihen, sodass man bereits 30 Gegentore verdauen musste. Zwei Siege, zwei Remis und sechs Niederlagen hat Schwarzach/Wolfurt 1b momentan auf dem Konto. Die letzten Auftritte von SPG Schwarzach/Wolfurt 1b waren nicht von Erfolg gekrönt, sodass auch nur eines der letzten fünf Spiele gewonnen wurde.

FC Fohrenburger Rätia Bludenz tritt am Samstag, den 08.10.2022, um 13:30 Uhr, bei EMMA & EUGEN DSV Juniors an. Einen Tag später (10:30 Uhr) empfängt Schwarzach/Wolfurt 1b FC Sohm Alberschwende 1b.

2. Landesklasse: FC Fohrenburger Rätia Bludenz – SPG Schwarzach/Wolfurt 1b, 3:3 (2:1)

  • 92
    Felix Schneider 3:3
  • 88
    Luca Wallner 3:2
  • 69
    David Mirkovic 3:1
  • 46
    Patrick Schloegl 2:1
  • 35
    Tobias Wegscheider 1:1
  • 25
    Hogar Murad 1:0

 

 


Transfers Oberösterreich

Fußball-Tracker

Vereinsbetreuer werden

Aktuell im Ligaportal Shop

Ligaportal Shop

Folge uns auf Facebook

Top Nachwuchs-Reporter
Top Live-Ticker Reporter