FC Andelsbuch 1b holt wichtigen Dreier im Abstiegskampf

FC Andelsbuch 1b
FC Au

In der 3. Landesklasse besiegt der FC Andelsbuch 1b im Derby den FC Au mit 3:1 und macht somit wichtige Punkte im Kampf um den Klassenerhalt. Die Heimelf konnte dabei einen Rückstand noch vor dem Seitenwechsel ausgleichen und nach der Pause das Spiel dann sogar drehen. Die Auer bleiben zwar auf Rang elf in der Tabelle, müssen nun aber wieder ein Auge auf die Abstiegsränge werfen.

Gäste gehen durch Freistoß in Führung

Beide Mannschaften versuchten zu Beginn Sicherheit in ihr Spiel zu bringen und keine Fehler zu machen, somit waran Torchancen in der Anfangsphase Mangelware. Nach und nach kamen die Auer dann aber bessser insSpiel und konnten durch einen schön getretenen Freistoß von Werner Gasser nach einer guten halben Stunde mit 1:0 in Führung gehen. Die. Heimelf aus Andelsbuch zeigte sich vom Gegentreffer aber wenig beeindruckt und übernahm nach dem Gegentreffer schnell das Kommando. Noch vor der Pause konnte Florian Bär den wichtigen 1:1 Ausgleich erzielen. Mit diesem Ergebnis ging es dann auch in die Kabinen

 

Andelsbuch 1b dreht Spiel

Nach dem Seitenwechsel blieben die Hausherren die spielbestimmende Mannschaft und drückten auf den Führungstreffer, von den Gästen war in dieser Phase nicht mehr viel zu sehen. Die Andelsbucher erspielten sich mehrer gute Chancen, konnten aber erst in der 75 Minuten durch einen schönen Schuss von Jodok Jäger mit 2:1 in Führung gehen. Nun waren die Gäste wieder gefordert und taten mehr für die Partie, optisch waren die Auer die bessere Mannschaft, doch der Ausgleichstreffer wollte nicht gelingen. In der letzten regulären Spielminute konnte dann Christian Egender den 3:1 Endstand fixieren.

 

 

FC Andelsbuch 1b - FC Au 3:1 (1:1)
Tore: 0:1 (32.) Werner Gasser ; 1:1 (44.) Florian Bär ; 2:1 (75.) Jodok Jäger ; 3:1 (90.) Christian Egender

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten