Große Freude in Lauterach über Baufortschrittte des neuen Bruno Pezzey Stadions

Volles Programm für die Kampfmannschaften des intemann FC Lauterach im Frühjahr 2020. Die erste Kampfmannschaft startet in die extrem spannende Fortsetzung der VN.at Eliteliga, die 1b fightet um den Aufstieg und Martin Gfall, Trainer des FC Lauterach 1c, startet mit seinem Team in der 4. Landesklasse von der sensationellen dritten Tabellenposition in das neue Fußballjahr. Dazu kommt noch ein infrastrukturelles Highlight. Bruno Pezzey – leider viel zu früh verstorbene österreichische Fußballlegende aus Lauterach – hat natürlich auch dem neuen Stadion den Namen gegeben und der Baufortschritt erfreut alle Fans ganz besonders.

 

Kaderänderungen

Martin Gfall, Trainer intemann FC Lauterach 1c: „Nachdem wir bereits im Herbst mit einer sehr jungen Mannschaft in den Meisterschaftsstart gegangen sind, werden wir nun im Frühjahr nochmals eine weitere Verjüngung durchziehen. Zunächst haben uns mit Kevin Kavalierek (SC Hohenweiler), Umut Oskay (VfB Hohenems) sowie unserem letztjährigem Erfolgsgarant Sem Kloser (FC Krumbach), wirklich drei sehr gute und erfahrene Spieler verlassen. Als Neuzugänge haben wir mit Tizian Zimmermann und Bogdan Lesic zwei U18 Nachwuchsspieler von der SG Hofsteig dazu bekommen. Aktuell hat unser Kader einen Altersdurchschnitt von 20,6 Jahren und das mit unseren drei Routiniers. Das hießt wir werden sicherlich in den Meisterschaftsspielen dann noch unter die neunzehn Jahre kommen und das kommt eigentlich einer reinen Nachwuchsmannschaft gleich.

Ziele und Testspiele

Martin Gfall: „Das Ziel ist ganz klar die jungen Spieler zu fördern und weiter zu entwickeln und somit für das 1b-Team vorzubereiten. In der Vorbereitung haben wir zusätzlich noch vier U16 Spieler hochgezogen, alle sind zwar erst vierzehn Jahre alt und daher noch nicht berechtigt für die Kampfmannschaft, dennoch spätestens im Sommer werden auch Sie fix dem Kader angehören. Wir haben bereits zwei Vorbereitungsspiele gegen die Dornbirner SV Juniors und gegen die SPG Kennelbach/Wolfurt 1c absolviert. In beiden Spielen konnten wir bereits überzeugen bzw. erfolgreich sein. Die Mannschaft ist aktuell schon konditionell - aber auch spielerisch - sehr gut drauf und eingestellt. Dennoch müssen wir von Spiel zu Spiel schauen und dazu lernen. Weitere Testspiele stehen bis zum ersten Meisterschaftsspiel gegen den FC Sulzberg 1b am 4.4.20 noch auf dem Programm. Diese werden wir alle zu Hause an der Sportanlage Ried in Lauterach - auf Kunstrasen - austragen:

Samstag, 07.03.2020 – 12:00 Uhr gegen SV Buch

Samstag, 14.03.2020 – 12:00 Uhr gegen FC Schwarzenberg 1b

Samstag, 21.03.2020 – 11:15 Uhr gegen RW Langen 1b

Samstag, 28.03.2020 – 17:00 Uhr gegen SC Mühlebach

Bis dahin sollte sich die junge Mannschaft dann gefunden haben und die erste Elf stehen. Unser Ziel haben wir bereits im Herbst erreicht."

Favoriten

Martin Gfall: „Es war die Zielsetzung in der Liga zu bleiben und aufgrund der bereits erreichten Punkte - denke ich - haben wir auch nichts mehr mit dem Abstieg zu tun. Im Gegenzug wiederum denke ich aber auch nicht an einen eventuellen Aufstieg. Die anderen Kampfmannschaften haben sich schon noch einmal potentiell verstärkt über den Winter, das wird sich auch positiv für die 1b Teams in unserer Liga auswirken. Mit dem FC Schlins 1b, SW Bregenz 1b, SC Hatlerdorf 1b, FC Hard 1b und dem FC Schruns 1b gibt es meiner Meinung nach fünf Anwärter für die drei Aufstiegsränge. Gleich dahinter möchten wir uns dann positionieren!“

Internes und Saint Patricks Day

Martin Gfall: „Der Fokus bei uns im Verein liegt ganz klar bei der ersten Kampfmannschaft. Mit Ingo Hagspiel konnten wir einen guten neuen Trainer dafür gewinnen und die erste Zielsetzung ist, in der so starken Eliteliga zu bleiben. Aber auch unsere 1b mit Trainer Gerhard Sulzbacher als Tabellenführer möchten das Ziel Aufstieg in die 1. Landesklasse unbedingt erreichen. Im März, am 14.3.2020, haben wir noch eine große FC Veranstaltung im Hofsteigsaal in Lauterach. Wir führen den wie schon die letzten Jahre so erfolgreichen Saint Patricks Day mit den Musikgruppen Acoustic Revolution und den All Right Guys druch. Das sollte man sich nicht entgehen lassen!“

Infrstruktur

Martin Gfall: „Nicht zuletzt erwähnt werden soll, dass man an der Sportanlage Ried in Lauterach bereits jeden Tag den Baufortschritt unseres neuen Bruno Pezzey Stadions genießen kann. Die neue Sportanlage wird einen neuen Rasenplatz (Großfeld), einen weiteren Kunstrasenplatz (für Kinderfußball) sowie ein Clubheim mit einer überdachten Tribüne bieten. Die Vorfreude über dieses neue Schmuckkästchen ist natürlich bei uns allen schon richtig groß!“

 

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten