Mit Ligaportal auf Fußballreisen zu Europas Top-Klubs

Triumph über Gaissau 1b

SV Ludesch 1b
SV Gaissau 1b

SV frigo Ludesch 1b und SV Gaissau 1b lieferten sich ein wahres Torfestival, das schließlich mit 5:4 endete. Gegen SV Ludesch 1b setzte es für Gaissau 1b eine ungeahnte Pleite.


Elias Zerlauth brachte SV Gaissau 1b in der 14. Minute ins Hintertreffen. Der Gast brachte das Netz in Minute 24 für den Ausgleich zum Zappeln. Das letzte Tor der turbulenten Startphase markierte Luca Pfister in der 28. Minute. Ein Tor mehr für Ludesch 1b machte den Unterschied zur Pause zwischen den beiden Mannschaften aus. Die nächsten beiden Treffer waren einem Mann vorbehalten: Florian Burtscher schnürte einen Doppelpack (46./79.), sodass der Gastgeber fortan mit 4:1 führte. Für das 5:1 von SV frigo Ludesch 1b sorgte Enzo Mott, der in Minute 80 zur Stelle war. Das 2:5 von Gaissau 1b stellte Dominic Marlin sicher (84.). Marcel Meier beförderte das Leder zum 3:5 von SV Gaissau 1b über die Linie (88.). Es folgte der Anschlusstreffer für Gaissau 1b – bereits der zweite für Marcel Meier. Nun stand es nur noch 4:5 (93.). Nachdem SV Gaissau 1b zunächst völlig von der Rolle gewesen war, zog er sich am Ende zumindest noch achtbar aus der Affäre. Zu einem Punktgewinn reichte es jedoch nicht mehr.

SV Ludesch 1b muss sich ohne Zweifel um die eigene Abwehr kümmern. Im Schnitt kassierte das Team mehr als drei Gegentreffer pro Spiel. Ludesch 1b findet sich derzeit in der unteren Tabellenhälfte wieder: Rang zwölf. Die formschwache Abwehr, die bis dato 25 Gegentreffer zuließ, ist ein entscheidender Grund für das schlechte Abschneiden von SV frigo Ludesch 1b in dieser Saison. Zwei Siege, ein Remis und vier Niederlagen tragen zur Momentaufnahme von SV Ludesch 1b bei.

Der Patzer von Gaissau 1b zog im Klassement keine Folgen nach sich. Fünf Siege und drei Niederlagen schmücken die aktuelle Bilanz von SV Gaissau 1b.

Am kommenden Samstag trifft Ludesch 1b auf SPG Göfis/Satteins 1b, Gaissau 1b spielt tags zuvor gegen SV Brauerei Frastanz 1b.

4. Landesklasse: SV frigo Ludesch 1b – SV Gaissau 1b, 5:4 (2:1)

  • 93
    Marcel Meier 5:4
  • 88
    Marcel Meier 5:3
  • 84
    Dominic Marlin 5:2
  • 80
    Enzo Mott 5:1
  • 79
    Florian Burtscher 4:1
  • 46
    Florian Burtscher 3:1
  • 28
    Luca Pfister 2:1
  • 24
    Marlon Boesch 1:1
  • 14
    Elias Zerlauth 1:0