Mit Ligaportal auf Fußballreisen zu Europas Top-Klubs

Erneuter Triumph von Hatlerdorf Juniors

Hatlerdorf Juniors
IPA SC Tisis 1b

Am Samstag begrüßte SC Hatlerdorf Juniors IPA SC Tisis 1b. Die Begegnung ging mit 5:3 zugunsten von Hatlerdorf Juniors aus. Auf dem Papier ging SC Hatlerdorf Juniors als Favorit ins Spiel gegen SC Tisis 1b – der Verlauf der 90 Minuten zeigte, weshalb dem so war.


Cem Zengin brachte IPA SC Tisis 1b in der achten Minute in Front. Lange währte die Freude der Gäste nicht, denn schon in der zehnten Minute schoss Aris Hopovac den Ausgleichstreffer für Hatlerdorf Juniors. Berkay Aydogan brachte den Ball zum 2:1 zugunsten von SC Tisis 1b über die Linie (21.). In der 36. Minute war Hopovac mit dem Ausgleich zum 2:2 zur Stelle. Damit schoss er bereits seinen zweiten Treffer! Eine Aussage darüber, wer am Ende die Nase vorn haben würde, war nach dem Abpfiff der ersten Halbzeit noch nicht zu treffen. Es ging mit einem Gleichstand in die Kabinen. Durchsetzungsstark zeigte sich SC Hatlerdorf Juniors, als Samer Badawi (77.) und Nexhmedin Sejfijaj (79.) schnell nacheinander im gegnerischen Strafraum zuschlugen. Arian Rushiti ließ sich in der 80. Minute nicht zweimal bitten und verwertete zum 3:4 für IPA SC Tisis 1b. Adama Saidy stellte wenige Minuten vor dem Schlusspfiff den Stand von 5:3 für Hatlerdorf Juniors her (90.). Am Ende verbuchte SC Hatlerdorf Juniors gegen SC Tisis 1b die maximale Punkteausbeute.

Hatlerdorf Juniors hat nach dem Erfolg weiterhin die Rolle des Führenden inne. Die Angriffsreihe der Heimmannschaft lehrte ihre Gegner in aller Regelmäßigkeit das Fürchten, was die 26 geschossenen Tore eindrucksvoll unter Beweis stellen. Nur einmal gab sich SC Hatlerdorf Juniors bisher geschlagen. Mit vier Siegen in Folge ist Hatlerdorf Juniors so etwas wie die „Mannschaft der Stunde“.

Durch diese Niederlage fällt IPA SC Tisis 1b in der Tabelle auf Platz sechs zurück. Die Stärke von SC Tisis 1b liegt in der Offensive – mit insgesamt 22 erzielten Treffern. SC Tisis 1b baut die Mini-Serie von zwei Siegen nicht aus.

Am kommenden Sonntag trifft SC Hatlerdorf Juniors auf Intersport FC Schruns 1b, IPA SC Tisis 1b spielt tags zuvor gegen SV Typico Lochau 1b.

4. Landesklasse: SC Hatlerdorf Juniors – IPA SC Tisis 1b, 5:3 (2:2)

  • 90
    Adama Saidy 5:3
  • 80
    Arian Rushiti 4:3
  • 79
    Nexhmedin Sejfijaj 4:2
  • 77
    Samer Badawi 3:2
  • 36
    Aris Hopovac 2:2
  • 21
    Berkay Aydogan 1:2
  • 10
    Aris Hopovac 1:1
  • 8
    Cem Zengin 0:1