Mit Ligaportal auf Fußballreisen zu Europas Top-Klubs

SPG Großwalsertal 1b siegt und klettert nach oben!

SPG Großwalsertal 1b
FC Schruns 1b

Gegen SPG Großwalsertal 1b holte sich FC Schruns 1b eine 0:2-Schlappe ab. Vor dem Match war man von einer Begegnung zweier ebenbürtiger Mannschaften ausgegangen. Nach 90 Minuten hatte schließlich Großwalsertal 1b die Nase vorn.


Die Gastgeber erwischten einen Blitzstart ins Spiel und trafen in der zweiten Minute zur frühen Führung. Schruns 1b glich bis zum Halbzeitpfiff nicht mehr aus. Schließlich schickte der Unparteiische beide Teams mit der knappen Führung für SPG Spenglerei Burtscher Großwalsertal 1b in die Kabinen. In der 66. Minute brachte SPG Großwalsertal 1b das Netz zum Zappeln. Mit dem Ende der Spielzeit strich Großwalsertal 1b gegen Intersport FC Schruns 1b die volle Ausbeute ein.

Mit dem Erfolg in der Tasche rutschte SPG Spenglerei Burtscher Großwalsertal 1b im Klassement nach vorne und belegt jetzt den dritten Tabellenplatz. Für hohen Unterhaltungswert war in den bisherigen Spielen von SPG Großwalsertal 1b stets gesorgt, mehr Tore als Großwalsertal 1b (30) markierte nämlich niemand in der 4. Landesklasse. Fünf Siege und zwei Niederlagen schmücken die aktuelle Bilanz von SPG Spenglerei Burtscher Großwalsertal 1b.

FC Schruns 1b findet sich derzeit in der unteren Tabellenhälfte wieder: Rang acht. Die bisherige Saisonbilanz der Gäste bleibt mit drei Siegen, einem Unentschieden und vier Pleiten schwach.

SPG Großwalsertal 1b tritt am kommenden Sonntag bei Farbencenter FC Thüringen 1b an, Schruns 1b empfängt am selben Tag SC Hatlerdorf Juniors.

4. Landesklasse: SPG Spenglerei Burtscher Großwalsertal 1b – Intersport FC Schruns 1b, 2:0 (1:0)

  • 66
    Adrian Duenser 2:0
  • 2
    Marcel Duenser 1:0