Spieler Herbst 2019 im Interview: Mustafa Djabiri vom SV Ludesch 1b

Mustafa Djabiri vom SV Ludesch 1b hat nicht nur die Wahl zum Spieler Herbst 2019 der 5. Landesklasse Oberland ganz klar gewonnen – auch österreichweit hat er einen Spitzenplatz mit über 4400 Stimmen belegt. Die Redaktion von Ligaportal.at gratuliert herzlich und hat Mustafa Djabiri zum Interview gebeten. Ganz besonders gratulieren wir aber Mustafa und seiner Frau zur Geburt des ersten Kindes vor einer Woche!

 

Heimverein FC Flamurtari Debresh

Mustafa Djabiri: „Ich bin Albaner und komme aus Nordmazedonien. Meine bisherigen Stationen der Fußballkarriere waren die 3. Liga (Regionalliga) in Nordmazedonien – dort habe ich zehn Jahre lang für meine Heimverein – den FC Flamurtari Debresh – gespielt. Ich konnte auch Torschützenkönig werden und bin im Jahr 2015 dann nach Österreich gekommen und spiele seit fast vier Jahren beim SV Ludesch - meine erste und vielleicht auch letzte Station hier in Österreich.“

Rückblick auf den Herbst 2019 und  Ziele für 2020

Mustafa Djabiri: „Die Herbstsaison ist schon lange vorbei und ich kann sagen es war eine sehr gute Herbstsaison, in dessen Verlauf wir immer gute Leistungen gezeigt haben. Ich persönlich war zufrieden mit meiner Leistung und ich weiß, dass ich noch besser spielen kann und auch besser werde. Es tut uns weh, dass wir viele Punkte liegen gelassen haben wegen Gegentore im Finish und verpasster Sitzer vor dem Tor unserer Gegner. Aber wir werden kämpfen und unsere Ziele mit der Mannschaft bzw. meine Ziele erreichen. Wir sind trotzdem im oberen Bereich der Tabelle zu finden und wollen den anderen Mannschaften zeigen, dass wir da sind und wir werden sie auch keinesfalls unterschätzen!“

Thema Fußball

Mein bester Gegenspieler war: „Es gibt viele Gute Gegenspieler, gegen die ich gespielt habe. Schwer zu sagen wer der beste Kicker war - auch unten in Nordmazedonien.

Vorbild: Mein Vorbild ist Lukas Podolski, ein sehr starker linker Fuß, sehr gute Techniker. Ich wollte immer einen so guten, starken und präzisen Schuss wie er ihn hat, aber leider hat das noch nicht geklappt :)

Im Training spiele ich ungern gegen: Im Training gibt viele, gegen die ich ungern spiele. Alle Spieler haben ihre Stärken, aber Mustafa Kücük ist schon eine Klasse für sich. Er ist immer schwer ihn zu stoppen.

Meine Stärken sind, dass ich sehr viel laufe und kampfstark bin. Ich spiele so ne Art Thomas Müller - ich bin auch so dünn wie er :). Ich opfere mich immer für die Mannschaft, ich gebe nie auf und auch eine Stärke von mir ist, dass ich sehr flexibel bin und ich kann fast alle Positionen spielen.

Meine Schwäche ist, dass ich keine wirklich starke Schusstechnik habe - des fehlt mir noch.

Ich würde gerne einen Tag tauschen mit: Ich wurde gerne einen Tag mit einem FC Bayern Spieler tauschen und im Bayern Training teilzunehmen und für Bayern spielen :)

Ligaportal: Ich besuche fast jeden Tag die Ligaportal.at website, dort gibt viele Informationen über Fußball in Vorarlberg und über die besten Ligen!

Ein bisschen persönliches

Mustafa Djabiri: „Ich bin 29 Jahre alt bin seit fast vier Jahre hier in Österreich, bin verheiratet mit meine Frau Sadika und habe jetzt vor eine Woche ein Kind bekommen. Meine Familie lebt unten in Nordmazedonien, dort habe ich viele Geschwister. Wir besitzen ein Reifen- und Felgenfirma – die Nebi Holding - eine sehr bekannte Firma in Nordmazedonien. Sie wird jetzt durch mein Bruder Berat, Vater Nebi und Mutter Sherife geleitet. Ich habe Mechatronik studiert, möchte vielleicht noch drei bis vier Jahre in Österreich bleiben und Erfahrungen im meinen Beruf sammeln. Dann möchte ich aber wieder in meine Heimat Nordmazedonien zurückkehren.

Meine Hobbies sind Sport zu treiben so viel wie möglich und außer Fußball liebe ich Cricket und ich spiele sogar in die Schweizer Cricketliga für St. Gallen. Außerdem bereise ich gerne andere Länder, Musik hören, Filme schauen, lesen , lernen, Menschen helfen die wirklich Hilfe brauchen – sei es materiell oder einfach menschlich. Ich höre gern albanische, indische, englische und deutsche Musik - fast alle Arten von Musik, habe aber keinen so richtigen Lieblingsmusiker, alle finde ich gut. Meine Lieblingsfilme sind alle Filme von Shahrukh Khan und Marvel - Filme wie „Avengers“ usw. Mein Lieblingsschauspieler ist Shahrukh Khan. Meine Lieblingsbuch ist der Kuran.

Meine Traumfrau ist ganz klar meine Ehefrau - ich habe keine andere Traumfrauen außer sie :) Ich habe keine so spezielle Lieblings-App ,ich verfüge viele Apps in meine Handy, die ich sehr liebe. Was ich sonst noch sehr mag, ist dass ich Menschen die Hilfe brauchen zur Seite stehen möchte, ich will ein glückliches Leben führen und andere Länder besuchen. Ich möchte auch Schauspieler zu werden :), aber des wird wahrscheinlich nicht wahr werden.

Und ich möchte alle grüßen - alle meine Freunde, die für mich gevotet haben, alle Freunde vom Fc Flamurtari Debresh, alle Freunde in meiner Nordmazedonien. Meine Familie, meinen Großvater und meine Großmutter, meine Geschwister Berat, Zeqir, Kujtim, Flamur, Faton, Hadis! Vielen Dank an alle!“

 

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten