Mit Ligaportal auf Fußballreisen zu Europas Top-Klubs

Botici rettet das Remis

FC Nüziders 1b
FC Beschling

Am Freitag kam FC Beschling Bettler Äule bei Autohaus Rudi Lins FC Nüziders 1b nicht über ein 2:2 hinaus. Mit einem respektablen Unentschieden trennte sich FC Nüziders 1b vom Favoriten.


Lucas Folie brachte sein Team in der siebten Minute nach vorn. Leonhard Zech nutzte die Chance für Nüziders 1b und beförderte in der 20. Minute das Leder zum 1:1 ins Netz. Bis zur Halbzeit änderte sich am Stand nichts mehr und so ging es nach dem Pausenpfiff in den Kabinentrakt. Kilian Piccolruaz war es, der in der 65. Minute das Spielgerät im Gehäuse von FC Beschling unterbrachte. Kurz vor Ende der Partie war es Cristian-Ioan Botici, der den Gast rettete und den Ausgleich markierte (89.). Letztlich gingen Autohaus Rudi Lins FC Nüziders 1b und Beschling mit jeweils einem Punkt auseinander.

FC Nüziders 1b muss sich ohne Zweifel um die eigene Abwehr kümmern. Im Schnitt kassierte das Team mehr als drei Gegentreffer pro Spiel. Für die Heimmannschaft gibt es einiges zu tun. Denn die Bilanz von vier Punkten aus drei Heimspielen lässt doch Luft nach oben. Mit fünf gesammelten Zählern hat Nüziders 1b den sechsten Platz im Klassement inne. Die formschwache Abwehr, die bis dato 16 Gegentreffer zuließ, ist ein entscheidender Grund für das schlechte Abschneiden von Autohaus Rudi Lins FC Nüziders 1b in dieser Saison. Ein Sieg, zwei Remis und zwei Niederlagen tragen zur Momentaufnahme von FC Nüziders 1b bei. Seit vier Spielen wartet Nüziders 1b schon auf einen dreifachen Punktgewinn.

FC Beschling Bettler Äule führt das Feld der 5. Landesklasse Oberland mit 13 Punkten an. Der Angriff von FC Beschling wusste bisher durchaus zu überzeugen und schlug schon 14-mal zu. Nur einmal gab sich Beschling bisher geschlagen.

Am nächsten Samstag reist Autohaus Rudi Lins FC Nüziders 1b zu SC Blau Weiss Dornbirn Bremenmahd, zeitgleich empfängt FC Beschling Bettler Äule SC Austria Lustenau Juniors.

5. Landesklasse Oberland: Autohaus Rudi Lins FC Nüziders 1b – FC Beschling Bettler Äule, 2:2 (1:1)

  • 89
    Cristian-Ioan Botici 2:2
  • 65
    Kilian Piccolruaz 2:1
  • 20
    Leonhard Zech 1:1
  • 7
    Lucas Folie 0:1