Eliteliga Neustart am 1. August 2020!

Wahnsinn – eigentlich viel früher als erwartet darf in Vorarlberg der Ball auch meisterschaftsmäßig wieder rollen. Die erste Runde der Eliteliga wird am 1. August angepfiffen – und damit doch viel früher als es selbst Optimisten zu hoffen gewagt haben. Natürlich hängt alles von der weiteren Entwicklung puncto Infektionszahlen ab – aber dennoch ist nun Ende Juni zumindest eine Planungsgrundlage für die Vereine geschaffen.

 

Kurze, heiße Vorbereitungsphase

Doch recht überraschend gibt es nach der endlosen Corona-Pause nur eine fast übliche kurze Sommerpause. Maximal sechs Wochen haben die Teams Zeit in Schwung zu kommen, in der Eliteliga ist es faktisch nur der Juli. Es besteht nunmehr für die Vereine die Möglichkeit, ab dem 1. Juli einen normalen Trainings- und Spielbetrieb aufzunehmen und somit auch die entsprechenden Vorbereitungsspiele für die bevorstehende neue Saison zu planen und diese auch auszutragen.

Grundvoraussetzung für den uneingeschränkten Trainings- und Spielbetrieb ist das Führen von Anwesenheitslisten unter Berücksichtigung des Datenschutzes. Die genauen behördlichen Voraussetzungen betreffend Zuschauerinnen und Zuschauer auf den Fußballplätzen und in den Stadien werden durch eine Verordnung, welche in den nächsten Tagen erwartet wird, festgelegt.

Fahrplan Vorarlberg Meisterschaftssaison 2020/21

1. August 2020 Start der Elite-Liga

8. August 2020 Start der Vorarlberg-Liga

8. August 2020 1. Runde im 45. UNIQA-VFV-Cup 2020/2021

15. August 2020 Start der Landesliga bis zur 5. Landesklasse

Die Auslosung der Ligen erfolgt am Freitag, dem 26.06.2020. Die Termine für die Frauen-Vorarlbergliga und den Frauen-Cup 2020/2021 sowie für die Nachwuchsligen werden vom Verband noch bekanntgeben.

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten