Verstärkung für den Dornbirner SV

Der HELLA Dornbirner SV hat am Transfermarkt zugeschlagen und rüstet sich für den Neustart der Eliteliga, der ja am 1. August 2020 erfolgen soll. Auf die Mannschaften wartet eine sehr intensive Vorbereitung im Juli und auch die Liste der bereits fixierten Testspiele wird immer länger. Die Zusammensetzung der Ligen wird beibehalten, obwohl durch den Rückzug der Altach Juniors in der Eliteliga ganz oben ein Platz frei wäre. Es gibt trotzdem keine Aufsteiger, die Eliteliga wird mit neun Mannschaften neu gestartet.

 

Gebürtiger Lauteracher wechselt zum DSV

Durch die zahlreichen Abgänge schlägt der Dornbirner SV doch noch am Transfermarkt zu und verpflichtet für die nächsten zwei Jahre mit Daniel Holzknecht einen talentierten Youngster von den SCR Altach Juniors. Der 19-jährige, gebürtige Lauteracher durchlief alle Altersstufen der AKA Vorarlberg und wechselte dann ins Rheindorf nach Altach. Seine fußballerischen Fähigkeiten sind auch den österreichischen Teamchefs nicht verborgen geblieben und so stand Daniel in den Nationalteams U15, U16, U18 insgesamt sechs Mal für die österreichische Nachwuchsnationalteams auf dem Platz. Statement Trainer Roman Ellensohn: „Wir freuen uns sehr, dass es uns gelungen ist, mit Daniel einen jungen, hungrigen Spieler mit viel Potential zu verpflichten - er passt sowohl fußballerisch wie charakterlich perfekt in unsere Mannschaft. Ich kenne und schätze Daniel schon aus meiner Zeit als Trainer bei der AKA Vorarlberg und ich freue mich sehr, dass er unsere Mannschaft gezielt verstärken wird“.

Testspielserie läuft an

Die Vorbereitungszeit auf den geplanten Neustart der Eliteliga am 1. August 2020 ist kurz und faktisch steht nur der Juli zur Verfügung. Offiziell sind noch nicht viele Testspiele fixiert – Lauterach spielt am 4. Juli um 17 Uhr gegen Bizau und am 17. Juli um 19 Uhr gegen Alberschwende. Wolfurt tritt am 4. Juli um 16 Uhr gegen Sulzberg an, die Austria Lustenau Amateure am 18.7. Um 11 Uhr gegen BW Feldkirch. Röthis spielt am 9.7. gegen Sulz, am 14.7. gegen Klostzertal, am 17.7. gegen Schruns und am 25.7. gegen Egg. SW Bregenz hat am 3.7. um 19 Uhr Fussach zum Gegner. Alle hoffen natürlich, dass es auch beim geplanten Neustart bleibt, die Eliteliga wird ja nach dem Rückzug der Altach Juniors mit neun Mannschaften wieder gestartet.

 

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten