Hohenems nach Kantersieg in Rankweil erster Tabellenführer der Eliteliga

Gegentreffer und gelb-rot in den ersten Minuten der Partie – davon kann sich RW Rankweil in den restlichen achtzig Minuten gegen den klaren Favoriten World of Jobs VfB Hohenems nicht mehr erholen. Hohenems gewinnt ganz klar mit 5:0 und setzt sich nach der ersten Runde an die Tabellenspitze der Eliteliga. Der Meister 2019/20 Dornbirner SV startet mit einer 1:2 Niederlage in Lauterach, die Sonntagspartie konnte Wolfurt mit 2:1 gegen Rotenberg für sich entscheiden.

 

Unglücklicher Start von Rankweil in die neue Saison

Es geht sehr schnell in Rankweil – bereits nach drei Minuten die Führung für die Gäste. Dominik Fessler bringt den Favoriten in Führung und Rankweil startet extrem unglücklich in die neue Saison. Jeremy Bischoff kassiert bereits nach elf Minuten die zweite gelbe Karte und damit müssen sich achtzig Minuten die Rankweiler mit nur zehn Mann gegen den Favoriten stemmen. Und zunächst zeigt sich Rankweil durch die Ereignisse der Anfangsminuten nicht geschockt. Mathias Bechter hat gute Szenen, aber auch Hohenems kommt zu einer guten Möglichkeit. In der 36. Minute gelingt Maurice Wunderli das 2:0 für Hohenems, die noch vor der Pause eigentlich alles klar machen. Johannes Klammer gelingt das 3:0.

Ligaportal.at live-Ticker Reporter Hans Peter Kessler zur ersten Halbzeit: „Der World of Jobs VfB Hohenems geht mit einer 3:0 Führung in die Halbzeitpause. Die Gäste erwischten einen guten Auftakt und gingen bereits nach drei Minuten in Führung. In der Folge waren sie das spielbestimmende Team. Von Rankweil war bisher noch nicht allzuviel zu sehen. Mathias Bechter verfehlte mit seinem Schuss einmal ganz knapp das Gehäuse der Gäste!“

Die zweite Hälfte startet ohne große Höhepunkte – Hohenems hat die Partie im Griff. Nach zehn Minuten legt aber Hohenems nach – 4:0 durch Jan Stefanon. Maurice Wunderli scheitert zunächst mit einem Kopfball an der Querlatte, in der 63. Minute aber das 5:0 von Hohenems.

Hans Peter Kessler zum Spiel: „Die Gäste aus der Grafenstadt gewinnen in Rankweil klar mit 5:0. Der Sieg stand nie in Frage. Er hätte auch noch höher ausfallen können!“

 

S2F: Bitcoin auf dem Weg zu 100.000 $ bis Ende 2021?

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten