Torschützenwertung Eliteliga Herbst 2020

Nach der Anzahl der geschossenen Tore liegen im Herbst 2020 in der Eliteliga Jan Stefanon von Hohenems und Elvis Alibabaic von Lauterach mit vierzehn Treffer gleichauf. Wesentlich effektiver mit fast einem Tor pro Einsatzstunde war aber Jan Stefanon und damit ist er ligaportal.at Goleador der Liga im Herbst 2020. Effektiver als Alibabaic waren auch Maurice Wunderli von Hohenems und Ismet Osmani von den Austria Lustenau Amateuren. In der Gesamtwertung landen Maurice Wunderli und Elvis Aliababic auf Augenhöhe hinter Stefanon auf Platz zwei.

 

Die Wertung:

Die erste Reihung erfolgt nach der Anzahl der geschossenen Tore, die zweite Reihung sind die geschossenen Tore pro Einsatzzeit (Tore/h). Die Platzziffer daraus ergibt dann den Gesamtrang. Und so schaut die Wertung im Details aus:

 

Einsatz Platz Platz Platz
Platz Name Mannschaft Tore Minuten Tore/h Tore Tore/h Ziffer
1 Jan Stefanon Hohenems 14 853 0,98 1 1 1
2 Maurice Wunderli Hohenems 12 914 0,79 3 2 2,5
2 Elvis Alibabic Lauterach 14 1115 0,75 1 4 2,5
4 Julian Erhart DSV 12 979 0,74 3 5 4
5 Ismet Osmani Austria Lustenau A. 6 453 0,79 9 2 5,5
5 Fabian Koch Rankweil 10 895 0,67 5 6 5,5
7 Kevin Bentele Rotenberg 10 1123 0,53 5 7 6
8 Uelder Barbosa Mendes SW Bregenz 9 1139 0,47 7 10 8,5
9 Rosa dos Santos Wolfurt 5 582 0,52 11 8 9,5
10 Marco Wieser Röthis 5 594 0,51 11 9 10
10 Teodor Trailovic SW Bregenz 6 933 0,39 9 11 10
10 Michael Schmid Rotenberg 7 1115 0,38 8 12 10
13 Sebastian Beer Lauterach 5 911 0,33 11 13 12
14 Andreas Röser DSV 5 1018 0,29 11 14 12,5
15 Vinicius Maciel Gomes Lauterach 5 1053 0,28 11 15 13
16 Jannik Ikendo Wanner SW Bregenz 5 1183 0,25 11 16 13,5