Hohenems feiert 2023 das 100-Jahr Jubiläum!

Für den World of Jobs VfB Hohenems ist das Jahr 2023 ein ganz besonderes! 100 Jahre besteht der Vfb und das wird ordentlich gefeiert. Das Jahr 2023 hat für Hohenems schon perfekt mit dem Sieg im Hallenmasters in Wolfurt begonnen. Das nächste Ziel ist die Qualifikation für das Regionalliga West Play-Off im Frühjahr 2023 – die Chancen stehen gut! Zunächst steht das Finish im Grunddurchgang der Eliteliga an. Tamas Tiefenbach, der sportliche Leiter von Hohenems, im ligaportal.at Interview am Beginn eines geschichtsträchtigen Jahres des VfB. 

 

Fazit über die Hinrunde?

Tamas Tiefenbach, sportlicher Leiter World of Jobs VfB Hohenems: „Ein schwieriger Start in die Saison aufgrund zahlreicher Verletzungen. Dann aber eine sehr positive Serie mit einer kleinen Delle zwischendurch. Die Mannschaft ist in Folge gefestigt aufgetreten und in Summe kann man von einem sehr positiven Herbst 2022 sprechen. Highlight war sicherlich der sehr überzeugende 5:1-Erfolg gegen den Tabellenführer SW Bregenz am 12. November 2022. Das große Ziel ist natürlich die Qualifikation für das Play-Off der Regionalliga West im Frühjahr 2023. Die Mannschaft ist sehr ehrgeizig und so blicken wir sehr optimistisch in das Jahr 2023.“

Wintervorbereitung?

Tamas Tiefenbach: „Wir haben am 9. Jänner 2023 mit der Vorbereitung begonnen und ein erstes Highlight war der Sieg beim Wolfurter Hallenturnier. So haben wir uns schon gleich ein Geschenk zum 100. Bestandsjubiläum des Vereins im Jahr 2023 gemacht. Schwerpunkte in der Vorbereitung werden Fitness und auch taktische Bereiche sein. Wichtig ist auch die Trainingssteuerung. Wir haben da ein neues System im Einsatz, das auch verhindern soll, dass es zu Verletzungen in der Vorbereitung kommt. Testspiele sind natürlich auch geplant, alle Spieler sollen optimal in Form gebracht werden. Die erste Partie 2023 ist ja schon eine Schnittpartie – es geht auswärts gegen die Altach Juniors, die ja noch die Chance haben, unsere Mannschaft abzufangen. Vier Punkte beträgt unser Vorsprung.“

Transferaktivitäten?

Tamas Tiefenbach: „Unser Tormann Andre Breitfuss hat sich verletzt, wir sind aktuell gerade damit beschäftigt, einen weiteren Torhüter zu verpflichten.“

Ziele im Frühjahr?

Tamas Tiefenbach: „Das große Ziel ist natürlich die Qualifikation für das Play-Off der Regionalliga West für das Frühjahr 2023. Dann sehen wir weiter – natürlich wollen wir auch in der Regionalliga eine gute Figur machen. Aus sportlicher Sicht ist die neue Ligaordnung ab 2023/24 sicher gut und sinnvoll. In der Regionalliga West, die dann wieder die Bundesländer Tirol, Salzburg und Vorarlberg umfasst, ist die sportliche Qualität natürlich höher. Negativ sind ndie Reisestrapazen und die Reisekosten. Das muss man auch berücksichtigen. Ebenso natürlich, dass bei Derbys die Zuschauerzahlen besser sind und auch auswärts Fans in großer Anzahl live dabei sind. Aber das kann man erst alles beurteilen, wenn die Regionalliga West 2023/24 laufen wird.“

Das große Highlight 2023 – 100 Jahre VfB Hohenems!

Tamas Tiefenbach: „Wir werden 2023 unser hundertjähriges Bestehen feiern – das ist natürlich ein ganz besonderes Highlight. Dazu wird es einige Events geben, das erste Geschenk haben wir uns schon mit dem Sieg im Wolfurter Masters gemacht. Das nächste könnte die Teilnahme am Play-Off der Regionalliga West werden und natürlich ein gutes Abschneiden im Kräftemessen mit den besten Mannschaften im Amateurbereich aus dem Westen Österreichs.“