Vereinsbetreuer werden

Röthis holt überraschend einen Punkt in Lauterach!

Der Motor beim intemann FC Lauterach stottert zum Start der Eliteliga 21/22 ein wenig. Gegen den SC Röfix Röthis gibt es nur einen Punkt – ein 2:2 – nachdem man in Runde eins spielfrei war. Röthis hat hingegen schon vier Punkte am Konto. Der Emma & Eugen DSV hat nach zwei Spielen das Punktemaximum erreicht – ein klares 4:1 bei den Austria Lustenau Amateuren.

 

Lauterach mit starker erster Hälfte – aber 1:2 zurück!

Lauterach startet sehr gut in die Partie und setzt die Gäste schnell unter Druck. Die Gäste sehr vorsichtig, versuchen zunächst einmal die Partie unter Kontrolle zu bekommen. Kontern stand auf der Agenda von Röthis, aber Lauterach legt ziemlich schnell vor. In der 20. Minute die verdiente Führung für die Heimelf durch Kerim Kalkan. Lauterach hält den Druck aufrecht, aber der zweite Treffer will nicht gelingen. Und das rächt sich. Faktisch die erste Möglichkeit nach einem Eckball in der 38. Minute und Kilian Schöch trifft zum 1:1. Röthis gibt dieser Treffer Auftrieb und es kommt eine kalte Dusche für die bislang dominanten Hauherren – der 2:1 Führungstreffer für Röthis durch Marco Wieser – das Abwehrverhalten der Heimelf deutlich verbesserungsfähig. Mit 2:1 für Röthis geht es in die Pause.

In Hälfte zwei die Gäste sehr kompakt, Lauterach versucht die Schlagzahl zu erhöhen. In der 65.Minute trifft Neuzugang Christoph Kobleder zum 2:2. Röthis scheint mit dem Punkt zufrieden zu sein, setzt aber trotzdem immer wieder gefährliche Nadelstiche. Lauterach sichtlich entäuscht, die Gäste können mit dem Punkt sehr gut leben. Nun geht es für Lauterach in die englische Woche. Lauterach spielt beim DSV, Röthis ist spielfrei!.

Englische Woche

Am Dienstag, dem 27. Juli 2021, geht es bereits weiter. Roetnberg gegen Wolfurt – beide Teams haben einen Punkt aus zwei Spielen am Konto. Der DSV empfängt am Mittwoch Lauterach. Die Austria Lustenau Amateure werden versuchen bei Admira Dornbirn die ersten Punkte zu holen. Der Schlager ist sicherlich Rankweil gegen SW Bregenz. Aufsteiger Egg ist in Hohenems zu Gast, die in Wolfurt knapp mit 2:1 gewonnen haben.

 

Werde Vereinsbetreuer und pflege Sponsoren-Logos, Spieler- und Funktionärsdaten ein!