Vereinsbetreuer werden

Rotenberg schafft mit Remis in Lauterach Einzug in das Vorarlberger Amateurmeisterhalbfinale

In der letzten Runde der Eliteliga musste die Entscheidung fallen, welche beiden Teams an der abschließenden Vorarlberger Amateurmeisterschaft neben den Regionalliga West Play-Off Mannschaften Hohenems und Admira Dornbirn teilnehmen werden. SW Bregenz bezwang Wolfurt mit 4:2 und damit haben es beide Teams knapp nicht geschafft. Rotenberg gelang beim intemann FC Lauterach ein 2:2 und damit ist Roteberg neben Röthis für das Semifinale der Amateurmeisterschaft qualifiziert, das man 15. Juni 2022 gespielt wird. Peter Jakubec saß in Lauterach damit zum letzten mal auf der Trainerbank, ligaportal.at bedankt sich für die tolle Zusammenarbeit und wünscht für die Zukunft alles Gute!

 

Lauterach und Rotenberg trennen sich 2:2

Peter Jakubec, Trainer intemann FC Lauterach: „Manchmal ist Fußball eben so, dass nicht immer die an diesem Tag bessere Mannschaft gewinnt. Wir nehmen das Remis hin und können mit der Saison mehr als zufrieden sein. Rotenberg ist in der 6. Minute durch Kevin Bentele in Führung gegangen, wir konnten in der 45. Minute durch Christoph Kobleder ausgleichen. Andre Wiedl hat uns in der 61. Minute in Führung gebracht, Marcel Steurer gelang in der 74. Minute der Ausgleich für Rotenberg.

Ich mache sicher eine längere Pause, vielleicht lass ich es auch ganz sein. Der FC Lauterach war noch eine tolle Zeit und man soll aufhören, wenn es am Schönsten ist. Aber leicht ist das nicht!“

Beste Spieler intemann FC Lauterach: Kobleder, Wiedl (beide IV)

Vorarlberger Amateurmeisterschaft

Am 15. Juni 2022 steigt das Halbfinale der Vorarlberger Amateurmeisterschaft. Es ist sozusagen das Gipfeltreffen der Top-4 Amateurteams von Vorarlberg. Die beiden Teilnehmer am Play-Off der Regionalliga West Hohenems und Admira Dornbirn treffen auf die Top-2 der Eliteliga Röthis und Rotenberg. Im ersten Halbfinale stehen aich am 15. Juni 2022 ab 18:30 Uhr Admira Dornbirn und Hohenems gegenüber, im zweiten Halbfinale Hohenems und Rotenberg. Das Finale wird am 18. Juni 2022 um 19 Uhr im Bruno Pezzey Stadion in Lauterach gespielt.