Mit Ligaportal auf Fußballreisen zu Europas Top-Klubs

FC Schwarzenberg siegt im Spitzenspiel gegen die Dornbirn Juniors

FC Schwarzenberg
Fc Dornbirn Juniors

Mit Schwarzenberg und Fc Dornbirn Juniors trafen sich am Samstag zwei Topteams. Für den Gast schien MEVO FC Schwarzenberg aber eine Nummer zu groß, sodass am Ende eine 0:3-Niederlage stand. Im Vorfeld war eine ausgeglichene Partie erwartet worden, doch FC Schwarzenberg wusste zu überraschen. Die Kräfteverhältnisse im Hinspiel waren deutlich verteilt gewesen: Dornbirn Juniors hatte einen klaren 6:3-Sieg gefeiert.


In Minute 23 traf Schwarzenberg zum ersten Mal ins Schwarze. Simon Bodemann erhöhte für das Heimteam auf 2:0 (38.). Mit der Führung für MEVO FC Schwarzenberg ging es in die Kabine. Yusuf Yildirim baute den Vorsprung von FC Schwarzenberg in der 73. Minute aus. Am Schluss schlug Schwarzenberg FC Mohren Dornbirn Juniors mit 3:0.

Mit drei Punkten im Gepäck schob sich MEVO FC Schwarzenberg in der Tabelle nach vorne und belegt jetzt den fünften Tabellenplatz. FC Schwarzenberg erfüllte zuletzt die Erwartungen und verbuchte aus den jüngsten fünf Partien zehn Zähler.

Fc Dornbirn Juniors rangiert mit 28 Zählern auf dem vierten Platz des Tableaus.

Schwarzenberg knüpft mit dem Sieg an die guten Auftritte in der bisherigen Saison an. Insgesamt sammelte MEVO FC Schwarzenberg acht Siege, drei Unentschieden und kassierte nur vier Niederlagen. Neun Siege, ein Remis und fünf Niederlagen hat Dornbirn Juniors derzeit auf dem Konto.

Für das nächste Spiel reist FC Schwarzenberg am 01.04.2023 zu Intersport FC Schruns, am selben Tag empfängt FC Mohren Dornbirn Juniors FC Sport Haschko Sulzberg.

Landesliga: MEVO FC Schwarzenberg – FC Mohren Dornbirn Juniors, 3:0 (2:0)

  • 73
    Yusuf Yildirim 3:0
  • 38
    Simon Bodemann 2:0
  • 23
    Renald Zuendel 1:0