SC Fussach: Unternehmen Klassenerhalt startet beim DSV

Am kommenden Freitag, dem 28.7.17, startet die Vorarlbergliga in die letzte Saison vor der Ligareform. Für den SC Fussach geht es heftig los – beim DSV. Für Obmann Simon Walser von Fussach gehört der DSV zu den Titelkandidaten.

 

Hier könnte Ihr WERBEBANNER stehen! 

Vorbereitung

Simon Walser, Obmann SC Fussach: „Wir haben in der Vorbereitung drei Testspiele und ein Turnier bestritten. Sehr erfreulich der Turniersieg beim Pokalturnier des FC Rebstein in der Schweiz. Auch die Vorbereitungsspiele konnten wir gewinnen. 4:1 gegen den Fc Lustenau, 4:3 gegen den DSV und 1:0 gegen Hörbranz. Unser ganz klares Ziel ist der Klassenerhalt!“


Kaderänderungen beim SC Fussach:
Zugänge:

Bekleyen Necip

Schwärzler Martin

Puck Philipp

Hartmann Lennon

Abgänge:

Karelas Christos

Akel Fatih

Cin Yusuf Emre

Saskin Emre

 

Titelfavoriten

Simon Walser: In unserer Liga schätze ich HELLA DSV, den FC Egg und den FC Langenegg am stärksten ein. Titelfavorit tipico Bundesliga ist für mich RB Salzburg und in der Deutschen Bundesliga der Fc Bayern München!“

 

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten