Der sportliche Leiter von Bizau ist mit der Mannschaftsleistung im Herbst 2020 sehr zufrieden!

Am 20. März 2021 soll die Vorarlbergliga mit der 18. Runde programmgemäß fortgesetzt werden – am 13. März gibt es die ersten Nachtragspartien. Auch die kompletten Runden die im Herbst 2020 nicht mehr gespielt werden könnten, sind festgelegt. Der sportliche Leiter des Kaufmann Bausysteme FC Bizau, Alexander Schwärzler, ist mit dem Herbst 2020 sehr zufrieden. Sein Team liegt am dritten Tabellenplatz – Leader Admira Dornbirn hat aber schon neun Punkte Vorsprung auf Bizau. Auf die Nummer zwei Egg fehlen nach Verlustpunkten vier Zähler.

 

Optimismus Blickrichtung Rückrunde

Alexander Schwärzler, sportlicher Leiter Kaufmann Bausysteme FC Bizau: „Wir vom FC Bizau sind sehr zufrieden mit der Herbstsaison. Die Stimmung im Herbst war sehr gut und daran hat sich auch Anfang 2021 nichts geändert. Die Spieler und der Verein haben die Herausforderungen durch die Corona-Maßnahmen sehr gut bewältigt und das beste daraus gemacht. Wir haben alle erforderlichen Auflagen erfüllt. Ob die Maßnahmen notwendig waren, darauf ist es schwierig eine seriöse Antwort zu geben, da es für die handelnden Personen auch schwierig war und ist. Ich denke aber, dass wir im Frühjahr wie geplant fortsetzen werden. Unsere Spieler waren wegen der finanziellen Herausforderungen und Unsicherheiten sehr einsichtig und wir haben auch den Kader verjüngt. Wir rechnen deswegen mit keinen Transferbewegungen und wir sehen auch keinen Handlungsbedarf. Im Verein ist es aktuell sehr ruhig, da man ja eh abwarten muss, wie sich das mit dem Virus entwickelt. Wir wünschen uns natürlich, dass es wie geplant und ohne Auflagen mit Zuschauern weiter geht!“

 

Vorarlbergliga Nachtragspartien Übersicht

 

Samstag, 13. März 2021

Göfis – Bezau (5. Runde)

FC Lustenau – SV Lochau (8. Runde)

FC Nenzing – FC Schruns (12. Runde)

 

Samstag, 20. März 2021

FC Lustenau – FC Nenzing (6. Runde)

SC Fussach – FC Alberschwende (15. Runde)

 

Montag, 5. April 2021

FC Bizau – FC Schruns (15. Runde)

Admira Dornbirn – FC Nenzing (15. Runde)

 

Mittwoch, 21. April 2021

komplette 16. Runde

 

Donnerstag, 13. Mai 2021

komplette 17. Runde

S2F: Bitcoin auf dem Weg zu 100.000 $ bis Ende 2021?