Vereinsbetreuer werden

Hard holt Sturmgranate – Beschling verstärkt Offensive und Defensive

Aus der Vorarlbergliga und der 5. Landesklasse Oberland sind markante Verstärkungen zweier Mannschaften zu vermelden. Der FC Hard war ja faktisch nach dem Abgang von Junior Cordeiro unter Zugzwang und hat sich einen absoluten Top-Stürmer geangelt. Aber auch in der 5. Landesklasse Oberland hat sich ein Team markant verstärkt – der FC Beschling Bettler Äule. Beschling startet die kommende Meisterschaft am ersten Augustwochenende mit dem Heimspiel gegen Absteiger Bremenmahd. In der Vorarlbergliga geht es schon am vorletzten Juliwochenende – so wie in der Bundesliga – los. Hard tritt auswärts in Höchst an.

 

Elvis stürmt für Hard

Christian Tschofen, sportlicher Leiter FC Hard: „Unsere sportliche Leitung ist auf der Stürmer Suche fündig geworden. Ein Stürmer der Extraklasse, der oftmals den Unterschied macht, wird in der kommenden Saison für den Fc Hard stürmen. In 346 Kampfmannschaftsspiele hat Elvis Alibabic seine Klasse und Qualität mit 233 Toren unter Beweis gestellt. Elvis Alibabic wird unsere Offensive verstärken und wir sind der Meinung den Abgang von Junior Cordeiro mehr als kompensiert zu haben! Elvis willkommen in der FC Hard Familie!“

Beschling Bettler Äule holt Radikovic-Power!

Auch in der 5. Landesklasse Oberland hat sich eine Mannschaft offensiv, aber auch defensiv, verstärkt. Der Fc Beschling Bettler Äule vermerkt dazu: Nach den Shahini's und Lorünser's verstärken die nächsten Brüder die Äule! Neuzugänge für die Offensive und Defensive! Klasse Jungs auf die man sich freuen kann! Herzlich Willkommen bei der Bettler Äule Nico & Matija Radikovic! Willkommen zurück (als Spieler) in der Bettler Äule Simon Hutter! Hutter wechselt vom FC Klostertal zurück zur Äule und verstärkt die Außenbahnen!