Mit Ligaportal auf Fußballreisen zu Europas Top-Klubs

FC Andelsbuch gewährt Bizau Ehrentreffer

FC Bizau
FC Andelsbuch

Mit 1:4 verlor Kaufmann Bausysteme FC Bizau am vergangenen Samstag deutlich gegen FC O&S Bau Andelsbuch.


Pius Reumiller brachte FC Andelsbuch in der elften Minute nach vorn. Guilherme Junio da Silva trug sich in der 22. Spielminute in die Torschützenliste ein. Nennenswerte Szenen blieben bis zum Seitenwechsel aus, sodass das Zwischenergebnis auch zu Beginn des zweiten Durchgangs Bestand hatte. Mit dem 3:0 von Marcio Roberto Santos Cordeiro Filho für FC O&S Bau Andelsbuch war das Spiel eigentlich schon entschieden (48.). In der 76. Minute legte Reumiller zum 4:0 zugunsten des Gasts nach. In der Schlussphase gelang Douglas Matheus Coutinho Da Silva noch der Ehrentreffer für FC Bizau (85.). Am Ende verbuchte FC Andelsbuch gegen das Heimteam die maximale Punkteausbeute.

31 Tore – mehr Treffer als FC O&S Bau Andelsbuch erzielte kein anderes Team der Vorarlbergliga.

FC Andelsbuch ist jetzt mit 19 Zählern punktgleich mit Bizau und steht aufgrund des besseren Torverhältnisses von 31:19 auf dem vierten Platz. Beide Teams fuhren in dieser Saison bisher sechs Siege ein.

Am nächsten Sonntag reist Kaufmann Bausysteme FC Bizau zu FC Nenzing, zeitgleich empfängt FC O&S Bau Andelsbuch SPG CHT Brederis/Meiningen.

Vorarlbergliga: Kaufmann Bausysteme FC Bizau – FC O&S Bau Andelsbuch, 1:4 (0:2)

  • 85
    Douglas Matheus Coutinho Da Silva 1:4
  • 76
    Pius Reumiller 0:4
  • 48
    Marcio Roberto Santos Cordeiro Filho 0:3
  • 22
    Guilherme Junio da Silva 0:2
  • 11
    Pius Reumiller 0:1