Vereinsbetreuer werden

Wiener Victoria 1b schießt Tore am laufenden Band

Wiener Victoria 1b
Penzinger SV

Wiener Victoria 1b kannte mit seinem hoffnungslos unterlegenen Gegner keine Gnade und trug einen 8:0-Erfolg davon. Die Hausherren setzten sich standesgemäß gegen Penzinger SV durch. Das Hinspiel war noch unentschieden mit 1:1 geendet.


Souveräne Hausherren

Nil Shelil brachte Penzinger SV in der 16. Minute ins Hintertreffen. Kurz vor der Pause traf Dreitonit Loshaj für Wiener Victoria 1b (40.). Shelil brachte SC Wiener Victoria 1b in ruhiges Fahrwasser, indem er das 3:0 erzielte (45.+1). Nach dem souveränen Auftreten des Heimteams überraschte es kaum einen Zuschauer, dass zur Pause eine deutliche Führung stand.

Kantersieg

Durch Treffer von Muratcan Parlak (60.), Sadiq Ahmadi (72.) und Ahmad Zaher (82.) zog Wiener Victoria 1b uneinholbar davon. Shelil (88.) und Leon Shaini (92.) brachten SC Wiener Victoria 1b mit zwei schnellen Treffern weiter nach vorne. Der Unparteiische pfiff schließlich das Spiel ab, in dem Wiener Victoria 1b bereits in Durchgang eins deutlich gezeigt hatte, dass es nach 90 Minuten nur einen Sieger geben würde.

Kurz vor Saisonende steht SC Wiener Victoria 1b mit 48 Punkten auf Platz vier. Wiener Victoria 1b verbuchte insgesamt 15 Siege, drei Remis und fünf Niederlagen.

Penzinger SV muss sich ohne Zweifel um die eigene Abwehr kümmern. Im Schnitt kassierte das Team mehr als drei Gegentreffer pro Spiel. Das Fußballjahr neigt sich langsam seinem Ende entgegen, und die Gäste rangieren vor den Abstiegsplätzen im unteren Mittelfeld. Im Sturm von Penzinger SV stimmt es ganz und gar nicht: 32 Treffer konnte er in dieser Saison erst erzielen. Nun musste sich Penzinger SV schon 15-mal in dieser Spielzeit geschlagen geben. Die fünf Siege und drei Unentschieden auf der Habenseite zeigen, dass die Aussichten nicht besonders beruhigend sind.

Penzinger SV ist nach vier sieglosen Begegnungen am Stück weiter auf der Erfolgssuche, während SC Wiener Victoria 1b mit insgesamt 48 Punkten in angenehmeren Gefilden heimisch ist.

Während Wiener Victoria 1b am 12.06.2022 zur nächsten Partie bei FC Bhf Favoriten gastiert, duelliert sich Penzinger SV zeitgleich mit TWL Elektra 1b.

1. Klasse A: SC Wiener Victoria 1b – Penzinger SV, 8:0 (3:0)

  • 92
    Leon Shaini 8:0
  • 88
    Nil Shelil 7:0
  • 82
    Ahmad Zaher 6:0
  • 72
    Sadiq Ahmadi 5:0
  • 60
    Muratcan Parlak 4:0
  • 46
    Nil Shelil 3:0
  • 40
    Dreitonit Loshaj 2:0
  • 16
    Nil Shelil 1:0