Vereinsbetreuer werden

FC Polska mit finalem Feuerwerk

Penzinger SV
FC Polska

FC Polska ließ Penzinger SV im letzten Spiel keine Chance und siegte mit 5:0. Auf dem Papier ging FC Polska als Favorit ins Spiel gegen Penzinger SV – der Verlauf der 90 Minuten zeigte, weshalb dem so war. Das Hinspiel hatte Penzinger SV durch ein 3:2 für sich entschieden.


Kaum gestartet, schon getroffen

FC Polska erwischte einen Blitzstart ins Spiel und traf in der dritten Minute zur frühen Führung. Der Unparteiische beendete die erste Halbzeit, ohne dass weitere Tore fielen.

Kantersieg perfekt

FC Polska baute den Vorsprung mit der Hilfe des Gegners weiter aus. Unglücksrabe Florent Berbati beförderte den Ball in der 51. Minute ins eigene Netz und erhöhte damit die Führung der Gäste auf 2:0. FC Polska gelang in der 53. Spielminute der dritten Tagestreffer. Michal Unilowski überwand den gegnerischen Schlussmann zum 4:0 für FC Polska (60.). Jakub Wszolek legte in der 66. Minute zum 5:0 für FC Polska nach. Schlussendlich reklamierte FC Polska einen Sieg in der Fremde für sich und wies Penzinger SV mit 5:0 in die Schranken.

Penzinger SV hat den Kopf noch einmal aus der Schlinge gezogen. Nach einer schwachen Saison stellt das Heimteam aber den Klassenerhalt sicher. Sowohl die Leistung der Hintermannschaft als auch die der Offensive ließen in dieser Saison zu wünschen übrig, sodass Penzinger SV die Spielzeit mit einem mageren Torverhältnis von 35:97 abschließt. Deutlich ausbaufähig: Zu dieser Schlussfolgerung gelangen die Fans von Penzinger SV. Penzinger SV sammelte im Saisonverlauf gerade einmal fünf Siege, drei Remis und 18 Niederlagen.

FC Polska holte aus 26 Spielen 31 Zähler und rangiert somit zum Saisonabschluss auf Platz zehn. Im Angriff von FC Polska fehlte es in diesem Fußballjahr eindeutig an Durchschlagskraft, was an 49 geschossenen Toren in der Saisonstatistik eindeutig ablesbar ist. Meistens verließ FC Polska den Platz als Verlierer, insgesamt 13-mal, demgegenüber stehen zum Saisonabschluss nur neun Siege und vier Unentschieden. Zuletzt lief es erfreulich für FC Polska, was zehn Punkte aus den letzten fünf Spielen belegen.

1. Klasse A: Penzinger SV – FC Polska, 0:5 (0:1)

  • 66
    Jakub Wszolek 0:5
  • 60
    Michal Unilowski 0:4
  • 53
    MichaÅ? Machaj 0:3
  • 51
    Eigentor durch Florent Berbati 0:2
  • 3
    Mateusz Henryk Wojcik 0:1

 

 


Transfers Wien

Fußball-Tracker

Huawei Assistant

Vereinsbetreuer werden

Meistgelesene Beiträge
Aktuell im Ligaportal Shop

Ligaportal Shop

Top Nachwuchs-Reporter
Top Live-Ticker Reporter