betboo - tipobet365 - yerli film izle

8:1 gegen WBC IX - Austria XVII mit Kantersieg!

In der 6. Runde der 1. Klasse B in Wien empfing die leidgeplagte Mannschaft von WBC IX-Trainer DI (FH) Igor Peric im eigenen Stadion Austria XVII. Und wieder gab es, wie auch schon in den vergangenen Wochen, eine herbe Niederlage zu beklagen. Diesmal ging man mit 1:8 als Verlierer vom Platz. Die Gäste mit Trainer Wilhelm Biricz hingegen durften sich gegen den Nachzügler über den ersten Saisonsieg freuen. Entschieden war die Partie zwar schon nach dem ersten Durchgang, so richtig in Fahrt kam Austria XVII jedoch erst nach der Pause. Austria-Kapitän Alexander Biricz glänzte mit einem Hattrick.

Überforderte Hausherren ohne Chance!

Von Beginn an war WBC IX der klar stärkeren Austria unterlegen. Der Qualitätsunterschied machte sich auch gegen den bis vor der Partie ebenfalls noch punktelosen Konkurrent bemerkbar. Es dauerte auch gar nicht lange bist es erstmals im Kasten von Torhüter Beslan Lhikov klingelte. Vincent Dick machte nach schöner Aktion das 1:0 für die Gäste (7.). In weiterer Folge machte sich die Überlegenheit nicht durch weitere Treffer bemerkbar, erst nach einer knappen halben Stunde konnten die Gäste weitere Treffer drauflegen. Hüseyin Ulucan erzielte das 2:0 für Austria XVII, wenig später legte Alexander Niederhuber gleich den nächsten Treffer drauf (37.). Mit diesem klaren 3:0-Zwischenstand ging es dann in die Kabinen.

Dreifachwechsel der Hausherren zeigt keine Wirkung!

Ein in der Pause von WBC IX-Trainer DI (FH) Igor Peric durchgeführter Dreifachwechsel, sollte die Hausherren noch einmal ins Spiel zurückbringen. Doch das genau Gegenteil passierte. Die ersten 25 Minuten in der zweiten Halbzeit passierte ergebnistechnisch nichts, dann jedoch begann die Torlawine der Gäste zu rollen. Mustafa Al Doree (70.), Alexander Biricz mit einem schnellen Doppelpack (73., 76.) und Hüseyin Ulucan, der ebenfalls seinen zweiten Treffer der Partie machte, sorgten dann schnell für ganz klare Verhältnisse. Leon Eminovic gelang kurz danach zumindest noch der Ehrentreffer für die Hausherren (79.). Für den Schlusspunkt sorgte der an diesem Tag bärenstarke Goalgetter Alexander Biricz (90.).

Mit diesem klaren Auswärtssieg gelang den Gästen und deren Coach Wilhelm Biricz der erste Saisonsieg. Es war ein besonders wichtiger, war er doch gegen einen direkten Konkurrenten im Kampf gegen den Abstieg, der sich bereits früh in der Saison abzeichnet. Für WBC IX ist dieses Spiel ähnlich zu Ende gegangen wie die bisherigen in der Saison, nämlich mit einer klaren Niederlage.

 

Die Besten: keiner - WBC IX

Alexander Biricz (ST), Hüseyin Ulucan (ST) - Austria XVII

 

Marco Wiedermann

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten


Transfers Wien
Fußball-Tracker

Meistgelesene Beiträge

Trainingslager buchen

Organisierte Trainingslager bei Ligaportal
buchen

Folge uns auf Facebook

Top Nachwuchs-Reporter

Top Live-Ticker Reporter