betboo - tipobet365 - yerli film izle

1. Klasse B: Vorschau Runde 16

Auch in der 1. Klasse B steht die 16. Runde auf dem Programm. Kann sich der SC Elite an der Tabellenspitze behaupten? Im Auswärtsspiel beim Mautner SC zählt nur ein Sieg, da die direkten Verfolger Kapellerfeld und Schwemm mit zwei Punkten Rückstand in der Tabelle lauern. Ein richtungsweisendes Spiel steht zwischen den Tabellennachbarn RSV Wien 06 und KSC/FCB Donaustadt an. Zur genauen Vorschau aller Spiele dieser Runde geht es hier:

Sa, 29.03.2014, 14:00 Uhr

SC Mautner Markhof - SC Elite

Werde Live-Ticker-Reporter und gewinne Traumurlaube sowie 3 brandneue iPads!

SC Mautner Markhof SC Elite

Der Fünfte SC Mautner empfängt zum Auftakt der 16. Runde den Spitzenreiter SC Elite. Elite wird hier voll auf Sieg spielen um die Tabellenführung zu halten. Für den SC Mautner gilt es nicht in der Tabelle abzurutschen. Elite ist am Wochenende zu favorisieren, doch sie dürfen Mautner nicht unterschätzen, da sie als sehr heimstark (6/0/1) gelten. Das Herbstduell endete mit 5:1 für Elite. Es wird ein harter Kampf um die Punkte und ein spannendes Spiel.

Sa, 29.03.2014, 14:30 Uhr

SZ Marswiese - Wiener Bewegungssportclub IX

Werde Live-Ticker-Reporter und gewinne Traumurlaube sowie 3 brandneue iPads!

SZ Marswiese Wiener Bewegungssportclub IX

Kellerduell in der Runde 16! Beide Mannschaften sind in der Rückrunde noch ohne Sieg. Während der Neunte Marswiese zweimal als Verlierer vom Platz ging, gelang dem Tabellenschlusslicht WBC IX neben der Niederlage zum Auftakt, letzte Runde ein Unentschieden. Man darf gespannt sein ob Marswiese daheim den ersten vollen Erfolg im Frühjahr feiern kann oder der WBC an das Remis von letzter Woche anknüpft. Das erste Saisonspiel der beiden Mannschaften gewann Marswiese knapp mit 0:1.

Sa, 29.03.2014, 16:00 Uhr

FC Kapellerfeld - FC Royal Persia

Live-Ticker

FC Kapellerfeld FC Royal Persia

Der FC Kapellerfeld hat aufgrund der 1:0 Niederlage vom Hinspiel, noch eine Rechnung mit Royal Persia offen. Von der Tabellensituation her eigentlich eine klare Angelegenheit für Kapellerfeld. Doch andererseits gelang Royal Persia mit zwei Siegen aus zwei Spielen ein perfekter Frühjahrsauftakt. Kapellerfeld holte vier von sechs möglichen Punkten. Auch das Hinspiel konnte die Omidvari-Elf mit 1:0 für sich entscheiden. Was gegen Royal Persia spricht ist die akute Auswärtsschwäche (1/1/5). Gelingt Kapellerfeld Revanche für das Hinspiel oder setzt Royal Persia seinen Erfolgslauf im Frühjahr fort?j

So, 30.03.2014, 14:00 Uhr

1. FFC Vorwärts 1906 - WAF Vorwärts Brigittenau U15

Werde Live-Ticker-Reporter und gewinne Traumurlaube sowie 3 brandneue iPads!

1. FFC Vorwärts 1906 WAF Vorwärts Brigittenau U15

Der Zwölfte empfängt den Achten der Tabelle. Vorwärts 1906 hat mit einem Sieg und einer Niederlage eine ausgeglichene Frühjahrsbilanz. Vorwärts Brigittenau hingegen musste sich zweimal geschlagen geben. Das erste Saisonduell entschied Vorwärts 1906 klar mit 0:4 Für sich. Die Vorzeichen für kommende Begegnung stehen daher für die Favoritner besser. Mit einem Heimerfolg könnten sie einen großen Schritt in Richtung Tabellenmittelfeld machen.

So, 30.03.2014, 14:30 Uhr

Ac Shqiponja Wien - UFK Schwemm-De La Salle

Werde Live-Ticker-Reporter und gewinne Traumurlaube sowie 3 brandneue iPads!

Ac Shqiponja Wien UFK Schwemm-De La Salle

Nach der bitteren 5:0 Klatsche zum Auftakt, konnte Schwemm letzte Runde den ersten Sieg in der Rückrunde feiern. Aktuell rangieren sie auf dem dritten Platz in der Tabelle. Der Rückstand auf den Tabellenführer beträgt nur zwei Punkte, weshalb hier für Schwemm nur ein Sieg zählt. Vindobona kam letztes Wochenende nicht über ein Remis gegen das Tabellenschlusslicht WBC IX hinaus. Das Hinspiel der beiden Mannschaften endete mit einem 2:3 Sieg für Vindobona.

So, 30.03.2014, 16:00 Uhr

SC Wollers Komet - SC Süssenbrunn

Live-Ticker

SC Wollers Komet SC Süssenbrunn

Beide Mannschaften benötigen dringend Punkte. Der Vorletzte Wollers will den Tabellenkeller verlassen und Süssenbrunn den Anschluss an die Tabellenspitze nicht verlieren. Wollers konnte in dieser Saison noch kein Heimspiel (0/3/3) gewinnen. Die Süssenbrunner weisen auswärts eine ausgeglichene Bilanz (3/1/3) auf. Die besseren Karten für die Begegnung am Sonntag wird daher Süssenbrunn haben. Zusätzlich haben sie die Chance sich für die 1:2 Hinspiel-Niederlage zu revanchieren.

So, 30.03.2014, 16:15 Uhr

RSV Wien 06 - KSC/FCB Donaustadt

Werde Live-Ticker-Reporter und gewinne Traumurlaube sowie 3 brandneue iPads!

RSV Wien 06 KSC/FCB Donaustadt

RSV Wien 06 und der KSC/FCB Donaustadt sind punktegleich Tabellennachbarn und nur durch die bessere Tordifferenz, hat Donaustadt zurzeit die Nase vorne. Für beide Teams geht es um den Anschluss an das obere Tabellendrittel. Obwohl Donaustadt das Hinspiel mit 5:2 recht deutlich gewann, ist es sehr schwer hier einen Favoriten zu bestimmen. Dem RSV gelang nämlich von allen Teams der beste Rückrundenstart. Wenn sie an die Form der Vorwochen anknüpfen ist vor eigener Kulisse durchaus ein Dreier drinnen.

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten


Transfers Wien
Fußball-Tracker

Trainingslager buchen

Organisierte Trainingslager bei Ligaportal
buchen

Folge uns auf Facebook

Top Nachwuchs-Reporter

Top Live-Ticker Reporter