betboo - tipobet365 - yerli film izle

1. Klasse B: Vorschau Runde 19

Wie in allen anderen Klassen kämpfen die 14 Teams in der 1. Klasse B um gute Platzierungen, damit man bei der neuen Ligeneinteilung im Herbst nicht durch die Finger schaut. Der Meistertitel ist so gut wie vergeben, der SC Elite konnte die guten Leistungen vom Herbst bestätigen. Vier Mannschaften sind im Frühjahr noch ohne Niederlage, wer seine Serie fortsetzen kann, wird das Wochenende zeigen.

 

 

Sa, 26.04.2014, 15:00 Uhr

UFK Schwemm-De La Salle - Wiener Bewegungssportclub IX

Werde Live-Ticker-Reporter und gewinne Traumurlaube sowie 3 brandneue iPads!

UFK Schwemm-De La Salle Wiener Bewegungssportclub IX

Nachdem Schwemm als Zweiter in die Winterpause ging, hat man im Frühjahr doch zu kämpfen, bisher konnten nur vier Punkte gesammelt werden, von der Platzierung her ging es nur einen Rang hinunter, allerdings hat man die Chance auf den Meistertitel bereits vergeben. Gegen das Schlusslicht sollte es den zweiten Sieg im Frühjahr geben, allerdings muss man aufpassen, denn WBC IX konnte vor der Osterpause endlich wieder einmal einen vollen Erfolg feiern. Auch im Herbst war es eine enge Partie, Schwemm setzte sich letztendlich aber doch mit 2:1 durch.

Sa, 26.04.2014, 16:00 Uhr

KSC/FCB Donaustadt - SZ Marswiese

Werde Live-Ticker-Reporter und gewinne Traumurlaube sowie 3 brandneue iPads!

KSC/FCB Donaustadt SZ Marswiese

Donaustadt ist eines der Teams, das im Frühjahr noch ohne Niederlage ist, Marswiese hingegen holte vier Punkte in fünf Spielen, da ist also noch Luft nach oben. Die Partie im Herbst ging mit 8:0 klar an Donaustadt, eine zweite Schlappe will Marswiese wohl nicht hinnehmen und wird sich mit aller Kraft dagegen stemmen. Auswärts hat Marswiese auch die besseren Partien abgeliefert als zuhause, Donaustadt ist das fünftbeste Heimteam.

Sa, 26.04.2014, 16:00 Uhr

FC Kapellerfeld - SC Mautner Markhof

Live-Ticker

FC Kapellerfeld SC Mautner Markhof

Auch Kapellerfeld ist im Frühjahr noch ohne Niederlage, bei Mautner läuft es nicht ganz so gut, vier Niederlagen in fünf Partien sprechen eine deutliche Sprache. Vielleicht kann man darauf aufbauen, dass man im Herbst gegen Kapellerfeld drei Punkte geholt hat, allerdings hat man in der Fremde doch zu kämpfen, in der Auswärtstabelle liegt Mautner an letzter Stelle, Kapellerfeld hingegen ist das zweitbeste Heimteam.

So, 27.04.2014, 10:30 Uhr

WAF Vorwärts Brigittenau U15 - SC Elite

Live-Ticker

WAF Vorwärts Brigittenau U15 SC Elite

Elite hat den Meistertitel so gut wie in der Tasche, gegen den Siebenten der Liga ist man der klare Favorit. Schon im Herbst zeigte Elite der Elf von Brigittenau ihre Grenzen auf, am Ende gewann der Herbstmeister mit 4:1. Nur selten zeigt die Sramek-Elf Schwächen, für Vorwärts Brigittenau wird es nach der Osterpause ein schweres Spiel, in dem man eigentlich nur überraschen kann.

So, 27.04.2014, 16:00 Uhr

SC Wollers Komet - RSV Wien 06

Live-Ticker

SC Wollers Komet RSV Wien 06

Der RSV Wien 06 überzeugt im Frühjahr, in fünf Spielen wurden 13 Punkte gesammelt. Bei Wollers sieht die Sache schon etwas anders aus, nur ein einziger Sieg wurde eingefahren. Ob es für den Zwölften der Liga ausgerechnet gegen den Fünften etwas zu holen geben wird, bleibt abzuwarten. Noch dazu ist Wollers alles andere als heimstark, bisher reichte es nur für einen Sieg und drei Unentschieden vor eigenem Publikum.

So, 27.04.2014, 16:00 Uhr

SC Süssenbrunn - 1. FFC Vorwärts 1906

Live-Ticker

SC Süssenbrunn 1. FFC Vorwärts 1906

Im Herbst hatte Süssenbrunn im direkten Aufeinandertreffen die Nase vorne, ob sich der 1. FFC Vorwärts 1906 ausgerechnet im Frühjahr dafür revanchieren kann, ist fraglich, denn so richtig rund läuft es bei der Ziljkic-Elf noch nicht, bisher liegt man bei drei Punkten. Noch dazu zählt Süssenbrunn zu den heimstärkeren Teams, auch in dieser Hinsicht zieht Vorwärts 1906 den Kürzeren.

So, 27.04.2014, 16:15 Uhr

FC Royal Persia - Ac Shqiponja Wien

Werde Live-Ticker-Reporter und gewinne Traumurlaube sowie 3 brandneue iPads!

FC Royal Persia Ac Shqiponja Wien

Beide Mannschaften haben 22 Punkte auf dem Konto, für den Sieger könnte es also in der Tabelle doch etwas nach oben gehen. Im Herbst ging es richtig eng zu, am Ende konnte sich Vindobona mit einem 2:1 die drei Punkte sichern. Der Heimvorteil konnte vielleicht den Ausschlag geben, auf alle Fälle dürfen sich die Fans auf eine spannende Partie freuen. Royal Persia ist sicherlich im Frühjahr die schlagkräftigere Mannschaft als Vindobona.

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten


Transfers Wien
Fußball-Tracker

Meistgelesene Beiträge

Trainingslager buchen

Organisierte Trainingslager bei Ligaportal
buchen

Folge uns auf Facebook

Top Nachwuchs-Reporter

Top Live-Ticker Reporter