betboo - tipobet365 - yerli film izle

Saisonsieg Nummer sieben: FC Brigittenau gewinnt auch bei Dynamo Meidling

Dynamo Meidling
FC Brigittenau

planetwin365 präsentiert: In der 2. Klasse A stand die neunte Runde auf dem Programm, in der der FC Dynamo Meidling und der FC Brigittenau aufeinander trafen. Dabei konnten sich die Gäste durchsetzen und damit ihren siebten Saisonsieg feiern. Dafür reichten zwei Tore in Halbzeit zwei, die schließlich den 0:2-Endstand herstellten. Damit überwintert Brigittenau mit 21 Punkten auf Rang zwei. Sieben Saisonerfolgen stehen nur zwei Niederlagen gegenüber. Dynamo Meidling hält bei vier Siegen, einem Unentschieden und vier Niederlagen auf Rang sechs. Das Punktekonto beträgt steht bei 13 Zählern.


Keine Tore in Halbzeit eins

In den ersten 30 Minuten gibt es für beide Seiten nichts zu bejubeln, keinem der beiden Teams gelingt ein Treffer. Dies liegt an der diszplinierten Einstellung beider Teams. Die Mannschaften stehen hinten gut und lassen wenig zu. So ist es nicht verwunderlich, dass es auch zum Ende des ersten Durchgangs nach 45 Minuten noch torlos bleibt. Danach beendet der Unparteiische die erste Halbzeit und gönnt den Spielern 15 Minuten Pause.

Brigittenau trifft

Nach Wiederanpfiff fallen jedoch die Tore. Brigittenau wird für die Offensivbemühungen belohnt. In der 63. Minute bewahrt Mikail Colak mit dem Treffer zum 0:1 Ruhe vor dem Gehäuse und trägt sich in die Torschützenliste ein. In Minute 76 fasst sich Szymon Solatan ein Herz und verwertet überlegt zum 0:2. Davon können sich die Meidlinger nicht mehr erholen und Brigittenau spielt den Sieg souverän über die Zeit. Auch nach 90 Minuten steht es noch 2:0 für die Gäste. Danach beendet der Schiedsrichter das Spiel und der FC Brigittenau darf mit drei Punkten im Gepäck die Heimreise antreten.

 

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten