Vereinsbetreuer werden

FC Kurd gibt sich keine Blöße!

Inzersdorfer Jugend
FC Kurd Wien

Mit Inzersdorfer J. und FC Kurd Wien trafen sich am Sonntag zwei Topteams. Für Inzersdorfer Jugend SC schien FC Kurd Wien aber eine Nummer zu groß, sodass am Ende eine 0:4-Niederlage stand. Man sah den Klassenunterschied zwischen den beiden Teams dann doch. Dabei konnte man speziell in Durchgang eins mit dem favorisierten Gast gut mithalten.


Tor kurz vor der Pause

Umkämpft und spielerisch nicht das Beste in dieser Saison, doch Spannung hatte die Partie zwischen den beiden Clubs vor dem Halbzeitpfiff aber auf jeden Fall zu bieten. Die Gastgeber verkauften sich teuer, Kurd brauchte bis kurz vor dem Halbzeitpfiff um doch Zählbares mitzunehmen. Ehe der Unparteiische die Akteure zur Pause bat, erzielte Lezkin Ali aufseiten von FC Kurd Wien das 1:0 (43.). Zur Pause war der Gast im Fahrwasser und verbuchte eine knappe Führung.

Kurd macht alles klar

Ali schnürte mit seinem zweiten Treffer einen Doppelpack und brachte seine Mannschaft auf die Siegerstraße (58.). Für das 3:0 von FC Kurd Wien sorgte Saleh Amo, der in Minute 68 zur Stelle war. Larbi El Gouadi stellte wenige Minuten vor dem Schlusspfiff den Stand von 4:0 für FC Kurd Wien her (89.). Am Ende punktete FC Kurd Wien dreifach bei Inzersdorfer Jugend.

Im Angriff weist Inzersdorfer J. deutliche Schwächen auf, was die nur vier geschossenen Treffer eindeutig belegen. Am liebsten teilt der Gastgeber die Punkte. Aber gewinnen kann die Mannschaft definitiv auch, was sie in dieser Saison bisher einmal bewies.

Mit beeindruckenden 22 Treffern stellt FC Kurd Wien den besten Angriff der 2. Klasse A. Drei Siege und eine Niederlage schmücken die aktuelle Bilanz von FC Kurd Wien.

FC Kurd Wien setzte sich mit diesem Sieg von Inzersdorfer Jugend SC ab und nimmt nun mit neun Punkten den zweiten Rang ein, während Inzersdorfer Jugend weiterhin fünf Zähler auf dem Konto hat und den dritten Tabellenplatz einnimmt.

Am kommenden Samstag tritt Inzersdorfer J. bei Sans Papiers - Die Bunten an, während FC Kurd Wien einen Tag später FC Dynamo Meidling empfängt.

2. Klasse A: Inzersdorfer Jugend SC – FC Kurd Wien, 0:4 (0:1)

  • 43
    Lezkin Ali 0:1
  • 58
    Lezkin Ali 0:2
  • 68
    Saleh Amo 0:3
  • 89
    Larbi El Gouadi 0:4

 

 

 

Werde Vereinsbetreuer und pflege Sponsoren-Logos, Spieler- und Funktionärsdaten ein!