Vereinsbetreuer werden

KSC Kaukasus entführt die Punkte!

Inzersdorfer Jugend
KSC Kaukasus

Am Sonntag verbuchte KSC Kaukasus einen 3:2-Erfolg gegen Inzersdorfer Jugend SC. Auf dem Papier hatte sich ein enges Match bereits abgezeichnet. Beim Blick auf das knappe Endergebnis wurde diese Erwartung letztlich bestätigt. Ein Punkt hüben, ein Punkt drüben – so hatte die Ausbeute der beiden Mannschaften beim 1:1-Unentschieden im Hinspiel gelautet.


2:1 nach 0:1

Kaum war das Spiel angepfiffen, lag Inzersdorfer Jugend bereits in Front. Yasar Eroglu markierte in der vierten Minute die Führung. Doch die Gäste kamen zurück - und wie: Idris Dorsuev traf zum 1:1 zugunsten von KSC Kaukasus (17.). Artur Batyschew nutzte die Chance für die Gäste und beförderte in der 36. Minute das Leder zum 2:1 ins Netz. Die Pausenführung von KSC Kaukasus fiel knapp aus.

Seltener Kaukasus-Erfolg

Für das 3:1 von KSC Kaukasus zeichnete Taram Kornakaev verantwortlich (63.). Wenige Minuten vor Ende verkürzte Inzersdorfer J. auf 2:3 (84.). Am Ende punktete KSC Kaukasus dreifach beim Gastgeber.

Inzersdorfer Jugend SC muss sich ohne Zweifel um die eigene Abwehr kümmern. Im Schnitt kassierte das Team mehr als zwei Gegentreffer pro Spiel. Inzersdorfer Jugend befindet sich mit 17 Zählern kurz vor dem Abschluss der Saison im Niemandsland der Tabelle. Die vergangenen Spiele waren für Inzersdorfer J. nicht von Erfolg gekrönt. Schließlich liegt der letzte Sieg bereits sechs Begegnungen zurück.

Kurz vor Saisonende belegt KSC Kaukasus mit 13 Punkten den sechsten Tabellenplatz. Mit 91 Toren fing sich KSC Kaukasus die meisten Gegentore in der 2. Klasse A ein. KSC Kaukasus bessert seine eher dürftige Bilanz auf und kommt nun auf insgesamt vier Siege, ein Unentschieden und 14 Pleiten. Die letzten Resultate von KSC Kaukasus konnten sich sehen lassen – zwölf Punkte aus fünf Partien.

Während Inzersdorfer Jugend SC am nächsten Sonntag bei FC Kurd Wien gastiert, duelliert sich KSC Kaukasus zeitgleich mit FC Dynamo Meidling.

2. Klasse A: Inzersdorfer Jugend SC – KSC Kaukasus, 2:3 (1:2)

  • 84
    Burhan Uelkue 2:3
  • 63
    Taram Kornakaev 1:3
  • 36
    Artur Batyschew 1:2
  • 17
    Idris Dorsuev 1:1
  • 4
    Yasar Eroglu 1:0

 

 


Transfers Wien

Fußball-Tracker

Huawei Assistant

Vereinsbetreuer werden

Meistgelesene Beiträge
Aktuell im Ligaportal Shop

Ligaportal Shop

Top Nachwuchs-Reporter
Top Live-Ticker Reporter