betboo - tipobet365 - yerli film izle

Azadi Wien lässt sich den Sieg über Wiener Akademik nicht nehmen

Wiener Akademik
FC Azadi Wien

In der 2. Klasse B traf diese Runde der FC Azadi Wien auf Wiener Akademik und fuhr mit 0:1 den Sieg gegen die Heimspieler ein. Mit einem versenkten Elfmeter katapultiert sich Azadi in die Führungsposition und hält diese bis Spielschluss. Wiener Akademik konnte trotz einigen Tormöglichkeiten nicht mehr punkten. Ein gutes Spiel von beiden Mannschaften, dennoch hätten sich beide Trainer mehr Biss erwartet – auf beiden Seiten blieben zu viele Chancen ungenutzt.

Erster Elfmeter gehalten, zweiter versenkt

Das im Großen und Ganzen ebenbürtige Match beginnt ohne Überraschungen. Während der ersten Hälfte trifft keine der beiden Mannschaften, trotz regem Ballwechsel. Ein Elfmeter für Azadi Wien wird durch eine hervorragende Parade des Akademik-Tormanns vereitelt, auf den leider nicht gekontert werden kann.

Nach dem 0:0 in der ersten Hälfte geht es in die Pause. Die zweite Halbzeit bringt dann die Entscheidung: Die Gäste können einen zweiten Elfmeter mit Bravour verwandeln und sich in Führung bringen. Den Ausgleich schaffen die Heimspieler nicht mehr – das Spiel wird mit einem Stand von 0:1 abgepfiffen.

„Chancen wurden nicht genützt"

Bei Azadi freut man sich über den Sieg, ist aber trotzdem nur halb zufrieden. „Wir hatten sehr viele Chancen, konnten aber nicht alle nutzen“, so der Trainer Zarif Ahmadi, „außerdem konnten wir einen Elfmeter nicht versenken. Es war ein gutes Spiel von beiden Mannschaften, allerdings hätte ich mir mehr erwartet.“ Weniger erfreut, doch ähnlich unzufrieden zeigt sich der Trainer von Wiener Akademik, Dragan Marmat: „Die Leistung war mäßig, auch wir haben viele Möglichkeiten nicht genutzt. Wir konnten einen Elfmeter halten, aber nach dem zweiten nicht mehr ausgleichen. Wir sind unzufrieden mit dieser Runde, auch wenn es im Wesentlichen ein ebenbürtiges Spiel war.“

Damit machen Azadi Wien wichtige Punkte für das Kopf-an-Kopf-Rennen mit Wiener Akademik in der Tabelle der 2. Klasse B. Ob sie sich vorne halten können, wird die Saison zeigen.

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten