betboo - tipobet365 - yerli film izle

2. Landesliga

SV Hirschstetten steckt am Tabellenende fest-es setzt eine erneute Niederlage gegen Red Star

In der einzigen Freitagspartie der 10. Runde in der 2. Landesliga, traf der SV Hirschstetten auf Red Star Penzing. Es fallen vier Tore im Spiel, alle für Red Star. Red Star Penzing gewinnt mit 0:4 (0:1) gegen SV Hirschstetten. SV Hirschstetten steht weiterhin am Tabellenende und steht nach zehn Spiel mit 3 Punkten vorläufig noch auf dem vorletzten Tabellenplatz. Red Star Penzing kann sich zumindest bis Samstag auf den 9. Tabellenplatz verbessern. Das Team von Michael Sonvilla hält nach zehn Runden bei 13 Punkten.

 

Red Star geht verdient in Führung

Die ersten 20 Minuten beherrschte Red Star das Spiel. In der 19. Minute gingen die Gäste verdient in Führung, auch unter Mithilfe der Heimischen. Manuel Paukner trifft nämlich ins eigene Tor und sorgt für die Führung der Gäste. 0:1.

Hirschstetten kann sich stabilisieren

In Folge kommt der SV Hirschstetten immer besser ins Spiel und kommt auch zu einigen Chancen. Bei einem Lattentreffer hatte das Team von Thomas Irsigler Pech und somit geht es mit einer ein-Tore-Führung der Gäste in die Pause.

2:0 sorgt für die Entscheidung

Nach der Pause gestaltet sich das Spiel sehr offen. Beide Mannschaften kommen immer wieder zu guten Tormöglichkeiten. SV Hirschstetten gelingt der Anschlusstreffer nicht, dafür sorgt Red Star für die Entscheidung. In der 71. Minute trifft der eingewechselte Cem Üstündag nach einem Pass von der Seite zum 0:2. Ein paar Minuten später, in der 78. Minute erhöht Ben Balnik auf 0:3, ehe Camillo Häusle, in der 87. Minute, den 0:4-Endstand besorgt.

Enttäuschter Hirschstetten Coach

SV Hirschstetten Trainer Thomas Irsigler meint nach dem Spiel: „Es ist schade. Wir konnten das Spiel einige Zeit offen gestalten, aber konnten unsere sechs Ausfälle nicht kompensieren. Alles in allem war es ein verdienter Sieg für Red Star.“

 

Jürgen Liebhart

 

DAZN: Champions & Europa League, Premier League live - jetzt Gratismonat starten


Kommentare powered by Disqus
Fußball-Tracker
Ligaportal Fußballreisen - Ligaportal bringt dich zu den Top Klubs in Europa

Folge uns auf Facebook

Top Nachwuchs-Reporter

Top Live-Ticker Reporter