Mit Ligaportal auf Fußballreisen zu Europas Top-Klubs

2. Landesliga

Red Star erarbeitet sich gegen Wiener Traditionsklub einen Punkt

In der 14. Runde der 2. Landesliga kam es zur Begegnung zwischen Red Star Penzing und First Vienna FC 1894. Red Star erabeitet sich gegen den Wiener Traditionsklub einen Punkt. Das Spiel endet 0:0 (0:0). Red Star Penzing hält nach 14 gespielten Runden bei 23 Punkten und steht auf dem 5. Tabellenplatz. First Vienna FC 1894 verliert die Tabellenspitze und liegt nun zwei Punkte hinter dem 1. SC Simmering. Die Elf von Peter Hlinka sammelte in 14 Spielen 30 Punkte.

 

Red Star macht die Räume eng

Die Rollen sind klar verteilt. Red Star Penzing macht zuerst in der Defensive dicht und möchte im Umschaltspiel gefährlich vor das gegnerische Tor kommen. First Vienna FC kommt, wie immer, über den Ballbesitz ins Spiel. Die Elf von Peter Hlinka agiert kontrollierend und spielbestimmend.

Red Star trifft die Latte

Im weiteren Verlauf der Partie kommt Red Star zu guten Chancen auf die Führung. Die Elf von Michael Sonvilla trifft dabei zweimal die Latte und bleibt im Umschaltspiel weiterhin gefährlich. First Vienna FC scheitert einmal alleinstehend vor dem heimischen Tormann. Kein Team kann die Möglichkeiten auf ein Tor nutzen und somit bleibt es beim 0:0.

Analyse von Peter Hlinka

First Vienna FC 1894 Trainer Peter Hlinka sagt nach dem Spiel: „Das Unentschieden geht in Ordnung. Red Star hat das heute richtig gutgemacht, ist defensiv gut gestanden und hat die Räume eng gemacht. Wir haben es nicht geschafft die Defensive zu knacken und zum Torerfolg zu kommen. Red Star war im Umschaltspiel immer gefährlich. Daher geht das Unentschieden in Ordnung.“

 

Jürgen Liebhart

 

Tracker: Willst du deine Geschwindigkeit, die Anzahl der Sprints und die Distanz messen?



Kommentare powered by Disqus
Transfers Wien
Fußball-Tracker

Meistgelesene Beiträge

Trainingslager buchen

Organisierte Trainingslager bei Ligaportal
buchen

Top Nachwuchs-Reporter

VIP-Banner Hello Again

your smart connection with customers - hello again entwickelt maßgeschneiderte Apps zur digitalen Kundenbindung

Top Live-Ticker Reporter