Mit Ligaportal auf Fußballreisen zu Europas Top-Klubs

2. Landesliga

FC Stadlau 1b erzielt in zehn Minuten drei Tore – Auswärtssieg bei Ankerbrot

In der letzten Runde der 2. Landesliga vor der Winterpause kam es zur Begegnung zwischen KSV Ankerbrot Monte Laa und FC Stadlau 1b. FC Stadlau 1b gewinnt mit 0:3 (0:0) und rundet eine tolle Hinrunde mit einem Sieg ab. Die jungen Stadlauer landen nach 15 gespielten Runden auf Tabellenplatz 7 und sammelten 24 Punkte. KSV Ankerbrot Monte Laa hält mit 7 Punkten auf dem 14. Tabellenrang.

 

Ankerbrot drückt auf die Führung

In der ersten Halbzeit sehen die Zuseherinnen und Zuseher ein überraschendes Bild. FC Stadlau 1b tut sich gegen den sehr kompakt stehenden Gegner sehr schwer und kommt zu keiner erwähnenswerten Chance. Anders hingegen Ankerbrot. Die Heimischen finden gute Möglichkeiten auf die Führung vor, lassen sie jedoch liegen.

Platzverweis entscheidet das Spiel

In der zweiten Halbzeit übernehmen die jungen Stadlauer das Kommando, sind spielbestimmend, verfügen über mehr Ballbesitz, als in Hälfte eins, und kommen zu guten Torchancen. In der 70. Minute die Entscheidung. Micael Luis Goncalves Liljenberg sieht nach einer Tätlichkeit die Rote Karte, somit spielt Ankerbrot die restlichen 20 Minuten in Unterzahl. FC Stadlau 1b übt immensen Druck aus und wird in der 80. Minute nach einer Standardsituation belohnt. Salih Karkütük sorgt für die 0:1 Führung der Gäste. Fünf Minuten später, der nächste Streich. Mark Huiber schließt eine sehenswerte Kombination mustergültig zum 0:2 ab. In der 89. Minute stellt Salih Karakütük mit seinem Doppelpack den 0:3 Endstand her.

Anaylse von Peter Irschik

FC Stadlau 1b Co-Trainer Peter Irschik meint nach dem Spiel: „In der ersten Halbzeit haben wir wenig, von dem, was wir uns vorgenommen haben, umgesetzt. Ankerbrot hat es uns schwergemacht und sie sind zu klareren Chancen gekommen. In der zweiten Halbzeit hatten wir mehr Kontrolle über das Spiel und haben durch den Ballbesitz unsere Chancen vorgefunden.“

Resümee zur Hinrunde

FC Stadlau 1b Trainer Markus Geissler: „Wir haben in der Hinrunde einen tollen 7. Platz erreicht. Die Jungs haben eine super Entwicklung durchgemacht und wir haben weit mehr Punkte gesammelt, als geplant. Wir sind vollauf zufrieden.“

 

Jürgen Liebhart

 

Tracker: Willst du deine Geschwindigkeit, die Anzahl der Sprints und die Distanz messen?



Kommentare powered by Disqus
Transfers Wien
Fußball-Tracker

Trainingslager buchen

Organisierte Trainingslager bei Ligaportal
buchen

Top Nachwuchs-Reporter

VIP-Banner Hello Again

your smart connection with customers - hello again entwickelt maßgeschneiderte Apps zur digitalen Kundenbindung

Top Live-Ticker Reporter