Mit Ligaportal auf Fußballreisen zu Europas Top-Klubs

2. Landesliga

Hellas Kagran mit mehr Qualität und Erfahrung in der Mannschaft

Punktuelle Veränderungen gibt es bei Hellas Kagran, wie vom sportlichen Leiter Michael Berger bekanntgegeben wurde. Insgesamt verzeichnet der Verein in der 2. Landesliga vier Abgänge und sechs Neuzugänge. Wann das Training beginnt und wie die Vorgaben für die neue Saison sind, auch darüber sprach Michael Berger mit ligaportal.at.

Was hat sich transfertechnisch getan?

Vier Spieler werden den Verein verlassen, Abschied nehmen Kloos Adrian (Marchegg), Zeric Faruk (Wolkersdorf), Nikolic Milos (Marchegg) und Varga Istvan (NÖ). Neu dabei sind hingegen Pavlov Srdan (FC Karabakh), Stadler Manuel (Siemens Großfeld), EL Maestro Nikon (Mitterndorf), Zillinger Manuel (Wolkersdorf), Kaupert Adin (Donau) und Heinrich Florian (FAC). Man hofft vor allen Dingen, dass man mit den neuen Spielern mehr Qualität in der Mannschaft hat. Es sind einige Kicker dabei, die bereits einige Erfahrung aufweisen und das soll dabei helfen, die Ziele, die man sich gesteckt hat, umzusetzen.

Vorbereitungszeit beginnt

Ab 18. Juli wird wieder trainiert, getestet wird in der Vorbereitungszeit gegen Eckartsau, den FAC Wien und gegen Leopoldsdorf/Wien. Im ersten Meisterschaftsspiel Ende August hat man gleich einen richtigen Brocken zu bewältigen, Aufsteiger Süssenbrunn kommt zu Besuch bei Hellas Kagran. Die Zielsetzung liegt ebenfalls klar auf der Hand bei Hellas Kagran, in dieser Saison will man um den Aufstieg mitspielen.

 

Tracker: Willst du deine Geschwindigkeit, die Anzahl der Sprints und die Distanz messen?



Kommentare powered by Disqus
Transfers Wien
Fußball-Tracker

Trainingslager buchen

Organisierte Trainingslager bei Ligaportal
buchen

Top Nachwuchs-Reporter

VIP-Banner Hello Again

your smart connection with customers - hello again entwickelt maßgeschneiderte Apps zur digitalen Kundenbindung

Top Live-Ticker Reporter