betboo - tipobet365 - yerli film izle

Red Star Penzing krönt sich zum viertbesten Team der Liga

Planetwin365.at präsentiert: In der 2. Landesliga kam es in der letzten Runde auch noch zu einer Begegnung die ein wenig an Bedeutung hatte. Red Star Penzing und Vienna 1b machten sich im direkten Duell den vierten Gesamtrang in der Endtabelle aus. Das Spiel verlief zwar auf gutem technischen Niveau, allerdings war es über weite Strecken von viel Taktik geprägt und am Ende gewann die Mannschaft die das erste Tor erzielen konnte. Das Goldtor erzielte Bernhard Johannes Steiner kurz nach dem Seitenwechsel und Red Star Penzing schaffte es schließlich die knappe Führung auch bis zum Schlusspfiff zu halten. Somit beendet das Team von Michael Sonvilla die Saison am vierten Gesamtrang und man darf gespannt sein, ob das Team in der kommenden Spielzeit vielleicht einmal ganz vorne mitmischen kann?!?!

Jetzt Torwandschießen bei Nissan!

 

S2F: Bitcoin auf dem Weg zu 100.000 $ bis Ende 2021?


Transfers Wien

Fußball-Tracker

Meistgelesene Beiträge

Digitaler Stress - Das Buch von Prof. Dr. René Riedl

Folge uns auf Facebook

Top Nachwuchs-Reporter
Top Live-Ticker Reporter