betboo - tipobet365 - yerli film izle

2:0 bei LA Riverside - Columbia Floridsdorf rehabilitiert sich für Auftaktniederlage!

Nach dem 0:3 vergangene Woche gegen den FC 1980 Wien, gelang dem SC Columbia Floridsdorf dieses Wochenende die Rehabilitation in Form eines 2:0-Sieges beim L.A. Riverside. Die Mannschaft von Trainer Novak Vucic hatte diesmal keine Chance auf den Sieg und musste sich nach dem Auftakterfolg letztes Wochenende zuhause geschlagen geben. Das Siegerteam, rund um Trainer Peter Flicker hingegen konnte diesmal die Überlegenheit auch in einen Erfolg verwandeln, war über die gesamte Zeit schlussendlich souverän.

Gutes Spiel beider Teams!

Im ersten Durchgang waren beide Mannschaften kompakt und versuchten trotzdem immer wieder gefährlich vor das Tor des Gegners zu kommen. "Kompliment an den Gegner. Die sind mindestens zwei Klassen besser als in den vergangenen Jahren, wirklich sehr starker Auftritt", streute Flicker der Vucic-Elf Rosen. Trotzdem waren die Gäste während der Fortdauer der Partie die dominante Mannschaft. Tore gelangen vor der Halbzeitpause jedoch nicht.

Umstellungen bringen Erfolg!

In der Pause stellte Flicker dann ein wenig um, was schließlich dazu führte, dass man im zweiten Durchgang auch zum Torerfolg kam. Ronald Birnbauch war nach einem langen Einwurf und einer Kopfballverlängerung an der zweiten Stange zur Stelle und brachte den Tabellendritten der vergangenen Saison mit 1:0 in Führung (60.). Danach versuchte man weiterhin zu Chancen zu kommen, auch Riverside gelang dies immer wieder. Doch das Tor gelang erneut den Gästen. Michael Ried stellte knapp 10 Minuten vor dem Ende auf 2:0 (82.). Damit war die Partie entschieden und Peter Flicker mit seiner Mannschaft der erste Saisonsieg gelungen.

Peter Flicker (Trainer SC Columbia Floridsdorf) nach dem Sieg:

"Auch im ersten Match waren wir nicht schlecht, das 0:3 wesentlich eindeutiger als das Spielergebnis. Heute haben wir die richtige Reaktion gezeigt und auch verdient gewonnen. Größter Unterschied zum ersten Match war, dass wir hinten kaum etwas zugelassen haben. Darauf kann man aufbauen und Selbstvertrauen tanken. Außerdem haben wir die Null gehalten. Wenn wir so weiterspielen, können wir auch wieder ähnlich erfolgreich werden wie vergangene Saison."

 

Die Besten:

L.A. Riverside:

SC Columbia Floridsdorf: Ronald Birnbauch (VT), Michael Ried (ST)

 

Marco Wiedermann

 

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten