Vereinsbetreuer werden

Gersthofer SV trumpft bei Nußdorfer AC auf!

Nußdorfer AC
Gersthofer SV

"Super Leistung meiner Mannschaft. 4 Punkte aus den ersten beiden Spielen, das kann sich sehen lassen." Wolfgang Prochaska, Trainer des Gersthofer SV, war nach dem 3:1-Sieg seiner Mannschaft beim Nußdorfer AC hellauf begeistert. Zurecht, zeigte seine Truppe doch eine bärenstarke Leistung, ließ zu keinem Zeitpunkt Zweifel aufkommen wer als Sieger vom Platz geht. Das Hinspiel hatte der NAC noch knapp für sich entschieden und mit 1:0 gewonnen.


Torlose erste Halbzeit

Zur Halbzeit war die Partie noch vollkommen offen. Remis lautete das Zwischenresultat. Beide Teams neutralisierten sich zunächste ein wenig, danach übernahmen die Gäste das Kommando. Sie konnten jedoch noch kein Kapital daraus schlagen.

Gäste übernehmen Kommando

Nach dem Seitenwechsel wurde es aber besser. Die Mannschaft von Trainer Prochaska kam zu Chancen und nutzte diese auch. Nußdorfer AC musste den Treffer von Ibrahim Aksu zum 1:0 hinnehmen (52.). Nach einer Kombiantion von Cakir und Altinbas, der auf Aksu durchsteckt, kann der ins lange Eck abziehen. In der 68. Minute erhöhte Robin Tunjic nach einem Eckball-Nachschuss auf 2:0 für Gersthofer SV. Yuri Grijo Nagy Bom baute den Vorsprung der Gäste in der 85. Minute aus. Nach überragender Vorarbeit von Kapitän Cakir, lief dieser aufs Tor zu und schob seelenruhig mit der Innenseite ins lange Eck. Kurz vor Ultimo war noch Esli Mutonji Kabwe zur Stelle und zeichnete für das Ehrentor von NAC verantwortlich (87.), er verwandelte einen Eckball direkt. Zum Schluss feierte Gersthofer Sportvereinigung einen dreifachen Punktgewinn gegen die Gastgeber.

Wolfgang Prochaska (Trainer Gersthofer SV) nach dem Sieg:

"Das war eine top Vorstellung meiner Mannschaft. Wir haben jetzt aus den ersten beiden Spielen im Frühjahr schon 4 Punkte geholt. Letztes Jahr waren es nach 7 Runden noch kein einziger Zähler. Da sieht man schon in welche Richtung die Entwicklung geht. Die Qualität in der Mannschaft passt, uns bleiben noch 14 Möglichkeiten aus den Abstiegsrängen zu verschwinden."

Am nächsten Sonntag reist NAC zu FAC Wien Amateure, zeitgleich empfängt Gersthofer SV FCJ Alt Ottakring.

2. Landesliga: Nußdorfer AC – Gersthofer Sportvereinigung, 1:3 (0:0)

  • 52
    Ibrahim Aksu 0:1
  • 68
    Robin Tunjic 0:2
  • 85
    Yuri Grijo Nagy Bom 0:3
  • 87
    Esli Mutonji Kabwe 1:3