Vereinsbetreuer werden

3. Klasse A: Vorschau Runde 14

In der 3. Klasse A startet am kommenden Wochenende wieder die Meisterschaft. Für die beiden Meisteranwärter Penzinger SV und GOB Wien wird es wichtig sein einen guten Start in die Rückrunde zu erwischen. Sie haben in der ersten Runde durchaus lösbare Aufgaben zu bewältigen, wobei der Tabellenführer aus Penzing zuhause antreten kann und GOB Wien in die "Ferne" reisen muss.  Ligaportal.at hat sich die fünf Begegnungen der ersten Frühjahrsrunde genauer angesehen.

 

Sa, 15.03.2014, 13:00 Uhr

Wiener Akademik - GOB Wien

Werde Live-Ticker-Reporter und gewinne Traumurlaube sowie 3 brandneue iPads!

Wiener Akademik GOB Wien

Im Hinspiel konnte sich GOB Wien klar mit 6:0 durchsetzen und geht somit wohl auch als klarer Favorit in diese Partie. Allerdings beinhaltet das erste Meisterschaftsspiel immer eine kleine Unbekannte, denn man weiß nie genau wie sich die Vorbereitung auf das Niveau des Gegners ausgewirkt hat. Alles andere als ein Auswärtssieg wäre hier aber sicher eine Überraschung.

Sa, 15.03.2014, 16:00 Uhr

RB FC Amed Spor - FC Azadi Wien

Werde Live-Ticker-Reporter und gewinne Traumurlaube sowie 3 brandneue iPads!

RB FC Amed Spor FC Azadi Wien

Hier kann man von einer eher engen Partie ausgehen. Im Herbst gewann Azadi Wien knapp mit 5:4 und dafür werden sich die Kicker von Amed Spor sicher revanchieren wollen. Für Amed Spor spricht der Heimvorteil, für Azadi Wien die derzeitige Tabellensituation. Ein Spiel, dass sich kein Fan entgehen lassen sollte.

Sa, 15.03.2014, 17:00 Uhr

Penzinger SV - Inzersdorfer Jugend SC

Werde Live-Ticker-Reporter und gewinne Traumurlaube sowie 3 brandneue iPads!

Penzinger SV Inzersdorfer Jugend SC

Der Tabellenführer aus Penzing ist in dieser Meisterschaftssaison noch ungeschlagen und geht wohl als klarer Favorit in diese Begegnung. Die Inzersdorfer Jugend konnte aber bei der 2:6 Niederlage im Herbst zumindest zwei Tore erzielen und hat sich im Winter sicher auch weiterentwickelt. Kann der Außenseiter überraschen?

Sa, 15.03.2014, 18:00 Uhr

SUSA Vienna - FV Makedonien

Werde Live-Ticker-Reporter und gewinne Traumurlaube sowie 3 brandneue iPads!

SUSA Vienna FV Makedonien

Obwohl beide Teams in der Tabelle weit hinten zu finden sind, geht es in diesem Spiel um einiges. Der Sieger wird sich ein wenig Richtung Tabellenmitte schieben und darf den Blick nach oben richten. Das Hinspiel endete mit einem klaren 5:1 für Makedonien. Da ist für SUSA Wien sicher eine Rechnung offen.

So, 16.03.2014, 10:15 Uhr

FC Hazara - SSV 2013

Werde Live-Ticker-Reporter und gewinne Traumurlaube sowie 3 brandneue iPads!

FC Hazara SSV 2013

Obwohl der FC Hazara das Hinspiel im Herbst mit 4:2 gewonnen hat, liegt man in der Tabelle doch fünf Punkte hinter dem diesmaligen Gegner. Für Hazara geht es um den Anschluss an die Tabellenmitte, der SSV 2013 könnte bei einem Sieg in Richtung vorderes Tabellendrittel schielen. Auch hier kann man eine spannende Partie erwarten.

So, 16.03.2014, 13:00 Uhr

FC Polska - FC RBW

Werde Live-Ticker-Reporter und gewinne Traumurlaube sowie 3 brandneue iPads!

FC Polska FC RBW

Geht man vom Ergebnis des Hinspiels aus (14:0), muss auch diese Partie eine klare Angelegenheit werden. Polska liegt immerhin an der dritten Tabellenstelle und wird mit einem Sieg den Druck auf die beiden Führenden erhöhen wollen. Hier wäre alles andere als ein Heimsieg eine riesige Überraschung.