betboo - tipobet365 - yerli film izle

ÖFB-Frauenliga: Vorschau Runde 6

frauenligaEine dreiwöchige Pause geht in der ÖFB-Frauenliga zu Ende, nun wird sich zeigen, wer diese Zeit gut genutzt hat, besonders bei den hinteren Teams sollte ein Aufwärtstrend zu sehen sein. Ende September fand der ÖFB-Ladies-Cup statt, wobei die Damen von LUV Graz und die Elf vom FC Südburgenland in der zweiten Runde ausgeschieden sind. Nun wirft ligaportal.at einen Blick auf die vier anstehenden Begegnungen, das Spiel zwischen den Carinthians Soccer Women und dem FC Südburgenland wurde auf November verschoben.

 

Samstag, 5. Oktober, 14:00 Uhr: Union Kleinmünchen - FC Wacker Innsbruck

innsbruck fc wackerkleinmuenchen unionBisher hat die Union Kleinmünchen nur einen Punkt geholt, sicherlich nicht das, was man sich vorgestellt hat. Wacker Innsbruck liegt an fünfter Stelle und will sicherlich dort anschließen, wo man in der letzten Saison aufgehört hat, immerhin haben die Tirolerinnen den dritten Rang erreicht. In der letzten Saison gab es ein Unentschieden und einen Ausäwärtserfolg für die Innsbruckerinnen.

 

 

Samstag, 5. Oktober, 14:30 Uhr: SKV Altenmarkt - McDonalds LUV Graz

graz luv damenaltenmarkt-tr skvIn der letzten Saison setzte sich das jeweilige Heimteam in den direkten Begegnungen durch, ob das auch diesmal der Fall sein wird, wird sich zeigen. Altenmarkt musste sich im ÖFB-Ladies-Cup anstrengen und feierte am Ende einen knappen 3:2-Sieg gegen die Damen aus Erlaa. LUV Graz konnte zwar in der Meisterschaft gegen die Carinthians Soccer Women gewinnen, im Cup war am letzten Wochenende gegen die Kärntnerinnen aber Endstation.

 

 

Samstag, 5. Oktober, 16:00 Uhr: NÖSV Neulengbach Pfl. Beer - USC Landhaus

landhaus scneulengbach svGegen Neulengbach ist noch kein Kraut gewachsen, auch Landhaus wird sich sicherlich schwer tun, von der Papierform her eine klare Sache für die Niederösterreicherinnen. In der letzten Saison gab es für den derzeitigen Tabellenführer ebenfalls zwei Siege in den direkten Begegnungen.

 

Samstag, 5. Oktober, 16:30 Uhr: SK Sturm Graz Damen/Stattegg - FSK Simacek St. Pölten-Spratzern

stattegg fcspratzern asvVor der dreiwöchigen Pause konnten die Damen von Sturm Graz/Stattegg endlich den ersten Saisonsieg einfahren, ob die Tendenz weiterhin nach oben zeigt, wird man sehen. Mit Spratzern kommt allerdings ein Titelfavorit nach Graz, gegen den es schwer wird, zu bestehen. Beide Teams sind übrigends im ÖFB-Ladies-Cup eine Runde weiter.

 

 

Die Partie zwischen den Carinthians Soccer Women und dem FC SHT Südburgenland findet erst am 9. November 2013 statt.

von Almut Smoliner

 

 

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten