betboo - tipobet365 - yerli film izle

Oberliga A

6:3-Kantersieg von Besiktas Wien bei SV Hütteldorf!

In der 18. Runde der Wiener Oberliga A empfing der zuletzt formstarke SV Hütteldorf den FC Besiktas Wien. Nachdem die Hütteldorfer an den letzten zwei Spieltagen zwei Kantersiege feiern konnten und Besiktas unlängst erst mit 0:9 gegen FC 1980 Wien unter die Räder kam, rechneten sich die Hausherren einiges gegen den unmittelbaren Tabellennachbarn aus. Doch es kam ganz anders. Die Gäste ließen der Truppe von Trainer Zlatko Loncar vor allem in Halbzeit eins überhaupt keine Chance und so stand am Ende ein 6:3-Auswärtserfolg zu Buche.

Klarer erster Durchgang geht an Besiktas!

Die ersten 45 Minuten waren vom Spielverlauf ähnlich klar wie es das Ergebnis vermuten lässt. SV Hütteldorf kam sehr schwer in die Begegnung und FC Besiktas Wien mit Trainer Isa Senel wusste aus der Unsicherheit Profit zu schlagen. Bereits nach einer knappen Viertelstunde konnten die Gäste in Führung gehen. Torschütze: Kerem Önder (16.). In weiterer Folge änderte sich wenig am Spielverlauf, Besiktas hatte die Tormöglichkeiten und machte auch schließlich das 2. Tor. Nach knapp 30 Minuten ließ Beytullah Tiryaki nach einer schönen Aktion Hütteldorf-Torhüter Halil Selimovic keine Chance. Doch nur drei Minuten später konnte Daniel Mihajlovic für die Gastgeber verkürzen (33.) nur um ebenfalls drei Minuten später gleich das nächste Gegentor zu kassieren (36.). Emre Akpinar konnte sein 9. Saisontor erzielen. Als kurz vor der Pause das 4:1 für die Gäste durch den zweiten Treffer von Beytullah Tiryaki fiel, war das Spiel bereits nach 45 Minuten so gut wie entschieden.

Nach der Pause ausgeglichenere Begegnung!

Nach Wiederanpfiff konnten beide Mannschaften zunächst keine Torchancen für sich verzeichnen. Nach einer guten Stunde stellte Emre Akpinar, der ebenfalls den Doppelpack schnüren durfte, nach Hereingabe von der linken Seite auf 5:1 (60.) und nur 11 Minuten später fiel dann das 6:1 (71.). Danach ließen die Gäste die Zügel etwas schleifen und SV Hütteldorf konnte deshalb noch Ergebniskosmetik betreiben. Zunächst erzielte nur 5 Minuten nach dem sechsten Gegentreffer Leon Milkovic das 2:6 und in der Schlussminute fixierte nochmals Milkovic den Endstand von 6:3. Durch den Sieg konnte der FC Besiktas Wien auf Rang 6 hochspringen, vorbei an dem SV Hütteldorf. Außerdem haben die Gäste ein Spiel weniger ausgetragen. 

Die Besten: Leon Milkovic (Stürmer)

Emre Akpinar (Stürmer), Beytullah Tiryaki (Stürmer) - FC Besiktas Wien

 

Marco Wiedermann

 

DAZN: Champions & Europa League, Premier League live - jetzt Gratismonat starten