betboo - tipobet365 - yerli film izle

4:3 Niederlage gegen Ankerbrot - Kalksburg mit nächstem Rückschlag

In der 10. Runde der Oberliga A kommt es zu dem Duell zwischen Kalksburg Rodaun und dem KSV Ankerbrot Monte Laa. Die Heimmannschaft ist sehr schlecht in die Saison gestartet und steht mit lediglich vier Punkten an der vorletzten Stelle der Tabelle und befindet sich somit mitten im Abstiegskampf. Gegen Ankerbrot möchte man nun endlich wieder mal einen Sieg feiern. Die Gäste haben da natürlich etwas dagegen und wollen selbst einen Mittelfeldplatz absichern. In einer sehr torreichen Begegnung feiert Ankerbrot einen letzendlich knapperen Sieg als nötig. Die Heimmannschaft befördert sich durch die 3:4 Niederlage hingegen immer tiefer in die Krise.

 

Ankerbrot bestimmt die erste Halbzeit

An einem kalten Samstagmittag kommen die Hausherren sehr aktiv aus der Kabine und belohnen sich nach vier Minuten bereits selbst durch das 1:0 von Stürmer Lazar Miletic. Doch die Gäste wachen durch den Gegentreffer erst so richtig auf und beginnen immer offensiver zu agieren. Oguz Cicek ist es dann der nach 12 Minuten den 1:1 Treffer erzielt. Zu diesem Zeitpunkt war der Ausgleichstreffer aauch mehr als verdient und in weiterer Folge haben die Gäste mehr von der Partie. Bis zur Halbzeitpause passiert allerdings nicht mehr allzuviel nennenswertes.

Späte Tore sorgen nochmal für Spannung

Kurz nach der Pause fällt bereits der nächste Treffer für die Gäste, erneut ist es Oguz Cicek der den Ball im gegnerischen Tor unterbringen kann. Die Hausherren versuchen immer wieder offensiv gefährlich zu werden doch es soll einfach nicht sein. Das Spiel plätschert in weiterer Folge nur so vor sich hin, bis Zemri Deari in der 79. Minute den Treffer zum 3:1 erzielt. Onur Sersan erzielt nur wenig später das 4:1 wodurch das Spiel eigentlich entschieden ist. Jedoch nur eigentlich, denn in der 88. Minute verwandelt Lazar Miletic einen Foulelfmeter zum 2:4 Anschlusstreffer aus Sicht der Heimmannschaft. Diese wirft nochmal alles nach vorne und tatsächlich, in der 92. Minute der nächste Treffer für Kalksburg. Erneut ist es Lazar Miletic der nochmal für Spannung sorgt. Die Treffer kommen allerdings zu spät, denn nur wenig später beendet der Schiedsrichter die Begegnung. Während die Gäste jubeln, müssen die Hausherren nach einer beherzten Aufholjagd die nächste Niederlage hinnehmen.

Die Besten:

Lazar Miletic (ST) - Kalksburg Rodaun

Oguz Cicek (MIT) - Ankerbrot

Lorenz Offner

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten


Transfers Wien
Fußball-Tracker

Meistgelesene Beiträge

Trainingslager buchen

Organisierte Trainingslager bei Ligaportal
buchen

Folge uns auf Facebook

Top Nachwuchs-Reporter

Top Live-Ticker Reporter