Bhf Favoriten feiert klaren Sieg gegen Srbija Wien

Srbija Wien
Bhf Favoriten

In einer torreichen Partie der 26. Runde der Oberliga A gewann Bhf Favoriten deutlich mit 6:2 gegen Srbija Wien. Die Gäste waren von Beginn an offensiv stark und gewannen das Spiel. Srbija Wien konnte zwar zwischenzeitlich verkürzen, doch am Ende waren sie gegen Bhf Favoriten chancenlos. Mann des Spiels war Alexander Ertl - er erzielte drei Tore. 


Dominante erste Halbzeit für Bhf Favoriten

Das Spiel begann schnell. Schon in der 18. Minute schoss Alexander Ertl das erste Tor für die Gäste. Nur acht Minuten später schoss Ertl das 2:0. Srbija Wien fand kein Mittel gegen die gute Verteidigung von Bhf Favoriten und geriet weiter unter Druck.

In der 28. Minute schoss Lucas Zoetemelk das 3:0. Die Gäste hatten einen guten Start und nutzten ihre Chancen. Srbija Wien kämpfte, aber konnte den Rückstand vor der Halbzeit nicht verkürzen. So ging es mit einem klaren 3:0 für Bhf Favoriten in die Pause.

Srbija Wien kommt zurück 

In der zweiten Halbzeit spielten die Gastgeber mutiger. In der 52. Minute schoss Srbija Wien das erste Tor. Kristian Mitrovic schoss vom Elfmeterpunkt das 1:3 und brachte sein Team zurück ins Spiel. Das Tor gab Srbija Wien neuen Mut. Sie drängten weiter nach vorne.

In der 72. Minute schoss Mitrovic ein Tor und verkürzte damit auf 2:3. Die Fans von Srbija Wien feierten ihre Mannschaft, weil sie noch an einen Sieg glaubten. Aber die Freude währte nicht lange.

In der 82. Minute schoss Alexander Ertl sein drittes Tor und es stand 4:2. In der 83. Minute schoss Zivorad Lukic ein Eigentor. Damit stand es 2:5.
In der Schlussphase machte Bhf. Favoriten den Deckel drauf. Stefan Kasmader schoss in der 85. Minute das 6:2.  

Stimme zum Spiel: 

Roman Weber (Obmann Bhf Favoriten): "Wir haben gut gespielt und auch verdient in der Höhe gewonnen. Die Burschen sind konzentriert geblieben und haben klar gewonnen. Damit endet eine Saison zufriedenstellend, wir hätten uns insgesamt aber mehr erwartet von der Saison. Wir gehen jetzt in die Sommerpause und dann werden wir uns bestmöglich auf die neue Saison vorbereiten."

Aufstellungen: 

Srbija Wien: Bozidar Zec, Mladen Milosevic, Bogdan Marcic, Zivorad Lukic, Luka Tosic, Dejan Prvulovic, Goran Jevremovic, Kristian Mitrovic (K), Veljko Marinkovic, Jovisa Savic, Danijel Radosavljevic

Ersatzspieler: David Sisic, Marko Ristic, Ivan Blazhevski, Murat Toprak, Milos Pejcic, Lazar Marinkovic

Trainer: Mihael Pastuovic

FC Bhf. Favoriten: Patrick Pernitsch, Akin Durak, Emir Sukurica, Johannes Frühstück, Alexander Ertl, Marcel Rader, Stefan Kasmader (K), Nnamdi Sieber, Almir Shabotikj, Lucas Zoetemelk, Zafer Yildirim

Ersatzspieler: Bernhard Schwabe, Philipp Rösner, Mateusz Wojcik

Trainer: Kurt Seifert

Oberliga A: Srbija Wien : Bhf Favoriten - 2:6 (0:3)

  • 85
    Stefan Kasmader 2:6
  • 83
    Eigentor durch Zivorad Lukic 2:5
  • 82
    Alexander Ertl 2:4
  • 72
    Kristian Mitrovic 2:3
  • 52
    Kristian Mitrovic 1:3
  • 28
    Lucas Zoetemelk 0:3
  • 26
    Alexander Ertl 0:2
  • 18
    Alexander Ertl 0:1

 

 

Sichere dir bis zu 100€ als Freiwette und wette auf deine Lieblingssportarten.


Meistgelesene Beiträge
Tips
Transfers Wien

Top Live-Ticker Reporter
Top Nachwuchs-Reporter