betboo - tipobet365 - yerli film izle

4:0 gegen Donaustadt - Persia krönt sich zum Herbstmeister

Die 13. Runde der Oberliga B bringt zum Abschluss der Herbstsaison das Duell des Tabellenersten Royal Persia und dem KSC/FCB Donaustadt. Die Heimmannschaft ist bereits seit letzter Woche Herbstmeister und steht nach einem famosen Herbst mit 36 Punkten an der Tabellenspitze. Durch die 4:0 Niederlage gegen Persia steht Donaustadt nach der Hinrunde auf dem fünften Tabellenrang, allerdings beträgt der Unterschied zwischen dem Tabellenvierten und dem Zehnten nur vier Punkte wodurch in der Oberliga B in der Rückrunde alles möglich ist. In einer sehr umkämpften Partie setzten sich die Hausherren verdient mit 4:0 durch.

 

Arnold mit Doppelpack zur Pause

Vor rund 80 Zuschauern am Fortuna Platz beginnen die Hausherren sehr konzentriert und starten gleich offensiv in die Partie. Immer wieder schafft es die Heimmannschaft gefährlich vor das gegnerische Tor zu kommen, zunächst jedoch noch ohne Erfolg. Nach 19 Minuten war es dann aber soweit und die Fans hatten zum ersten Mal allen Grund zum Jubeln. Matthias Arnold vollendet einen schönen Angriff gekonnt und sorgt für die verdiente 1:0 Führung. Auch nach dem Tor behalten die Hausherren weiterhin die Kontrolle und legen in der 30. Minute mit dem 2:0 nach. Erneut ist es Matthias Arnold der zugleich auch den Pausenstand herstellt.

Persia lässt auch nach der Pause nichts anbrennen

Auch nach der Pause bleibt Royal Persia weiterhin das spielbestimmende Team und lässt Defensiv kaum Chancen für Donaustadt zu. Die  zweite Hälfte ist allerdings geprägt durch viele kleine Fouls, Disussionen und einige gelbe Karten. Der nächste Treffer der Partie gehört wieder den Gästen, diesmal ist es Youness Emami Amin der mit seinem bereits 12. Saisontor das 3:0 herstellt. Den Schlusspunkt in einer sehr eindeutigen Partie setzt dann Markus Jansche in der 81. Minute. 

Schlussendlich geht der 4:0 Sieg auch in der Höhe in Ordnung wodurch die Hausherren eine starke Hinrunde mit dem Herbstmeistertitel belohnen und wohl auch in der Rückrunde nur schwer zu schlagen sein werden. Die Gäste können trotz der heutigen Niederlage auf eine gute Hinrunde zurückblicken und müssen versuchen im Frühjahr da anzuschließen wo sie aufgehört haben.

Die Besten:

Matthias Arnold (MIT) - Royal Persia

Keiner - Donaustadt

Lorenz Offner

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten


Transfers Wien
Fußball-Tracker

Meistgelesene Beiträge

Trainingslager buchen

Organisierte Trainingslager bei Ligaportal
buchen

Folge uns auf Facebook

Top Nachwuchs-Reporter

Top Live-Ticker Reporter