Mit Ligaportal auf Fußballreisen zu Europas Top-Klubs

Spielberichte

Der SC Mannswörth eröffnet mit einem Traumstart die neue Saison!

Zum Saisonstart der Wiener Stadtliga sichert sich die Mannschaft von Trainer Wolfgang Prochaska einen 4:1 Sieg gegen Slovan HAC. SC Mannswörth, der Elftplatzierte der letzten Saison, traf auf den Achtplatzierten im Spieljahr 2017/18. Die Partie versprach Spannung, was sie in der ersten Hälfte auch hielt. Jedoch in der zweiten Hälfte übernahmen die Mannswörther immer mehr das Spiel und holten sich die ersten drei Punkte der Saison.

Torreicher Beginn

Die Niederösterreicher aus Mannswörth legten blitzschnell los. Einen Angriff über rechts konnte Christian Hautzinger zum 1:0 verwerten (2.). Die Hütteldorfer ließen sich aber nicht davon beirren und glichen schon in der 9. Minute durch Robert Steinbacher aus. Die Nummer sieben von Slovan HAC nützte dabei einen Abwehrfehler aus und überhob den gegnerischen Tormann zum 1:1. Die erste Hälfte blieb soweit spannend, wobei das Auswärtsteam ein leichtes Chancenplus zu verzeichnen hatte, aber keiner dieser Möglichkeiten zu der Führung nutzen konnte.

Konterstarke Mannswörther übertrumpfen die Hütteldorfer

 

Zu Beginn der zweiten Hälfte kam die Heimmannschaft immer besser ins Spiel und übernahm dadurch auch die Chancenhoheit. Slovan HAC kam zwar durch Standards noch öfter vor das Tor von Keeper Daniel Czerny, allerdings gelang es dem Heimteam durch Konter immer wieder gefährlich zu werden. Zuerst verwertete Patrick Haider einen Elfmeter zur Führung (59.), anschließend baute Andreas Buger die Führung klar aus zum 3:1 (74.). „Konditionell hat man gemerkt, dass wir topvorbereitet waren“, beurteilt der Mannswörther Sektionsleiter Siegfried Pfeiffenberger den Ausgang des Spiels. Sein Team konnte die Leistung nämlich bis zum Ende aufrechterhalten, während Slovan HAC in den letzten 20 Minuten zurückgefallen ist. Das hat sich auch noch am Schluss auf das Ergebnis ausgewirkt. Cedric Dalmeida erhöhte für Mannswörth am Ende noch auf 4:1 (91.). Mannswörth konnte dadurch ein größtenteils ausgeglichenes Spiel klar für sich entscheiden.

 

 

 

Tracker: Willst du deine Geschwindigkeit, die Anzahl der Sprints und die Distanz messen?



Kommentare powered by Disqus
Transfers Wien
Fußball-Tracker

Trainingslager buchen

Organisierte Trainingslager bei Ligaportal
buchen

Top Nachwuchs-Reporter

VIP-Banner Hello Again

your smart connection with customers - hello again entwickelt maßgeschneiderte Apps zur digitalen Kundenbindung

Top Live-Ticker Reporter