betboo - tipobet365 - yerli film izle

1:1 - Union Mauer erkämpft sich bei Gerasdorf einen Punkt

Zum Auftakt der 12. Runde in der Wiener Stadtliga traf Gerasdorf Stammersdorf auf Union Mauer. Für die Hausherren geht es darum nach einer 4:0 Niederlage in der letzten Runde wieder in die Erfolgsspur zu finden um nicht den Anschluss an die Tabellenspitze zu verlieren. Auf der anderen Seite möchten die Gäste den zweiten Sieg in Folge feiern und ihren Platz im Tabellenmittelfeld sichern. In einer sehr einseitigen Begegnung schafften es die Hausherren nicht sich für eine starke Leistung zu belohnen und mussten sich letztendlich mit einem 1:1 begnügen.

 

Gerasdorf mit starker ersten Halbzeit

Vor rund 90 Zuschauern sind die Hausherren von Beginn an sehr aktiv und versuchen direkt die Kontrolle über das Spiel zu übernehmen. Immer wieder schafft Gerasdorf es gefährlich vors Tor zu kommen und scheitert jedoch jedes mal am starken Union Mauer Towart. Von den Gästen kommt offensiv relativ wenig bis garnichts. Doch wie das im Fußball so ist, braucht es manchmal eine Standartsituation um etwas anzurichten. Nach einer gut getretenen Ecke ist Gerasdorf Verteidiger Marcel Vittner zur Stelle und köpfelt zum verdienten 1:0 für die Hausherren ein (22.). Nur wenige Minuten später der völlig unerwartete Ausgleichstreffer für die Gäste. Nach einer schönen Kombination trifft Michael Min Jie Wang mit dem ersten Torschuss von Mauer zum 1:1 Ausgleichstreffer (27.). In weiterer Folge passiert bis zur Halbzeit nichts zählbares mehr.

Hausherren kämpfen vergeblich

Auch nach der Pause bleibt das Bild weiterhin unverändert. Es spielt immer noch nur eine Mannschaft und das sind die Hausherren aus Gerasdorf. Immer wieder scheitern sie jedoch an dem heute sehr starken Unon Mauer Schlussmann. Bis auf ein sehr umstrittenes aberkanntes Tor für Gerasdorf passiert in der zweiten Halbzeit allerdings nichts mehr, wodurch sich die Heimmannschaft nach einer guten Leistung mit einem Punkt zufrieden geben müssen.

Werner Hasenberger (Trainer Gerasdorf Stammersdorf):

,, Mit der Leistung bin ich eigentlich sehr zufrieden mit dem Ergebnis jedoch nicht. Allerdings ist es gut zu sehen, dass wir uns nach einer ganz schwachen Leistung letzte Woche spielerisch wieder stark verbessert haben."

Die Besten:

Marcel Vittner (IV) - Gerasdorf Stammersdorf

Michael Min Jie Wang (ST), Stefan Stech (TW) - Union Mauer

Lorenz Offner

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten


Transfers Wien
Fußball-Tracker

Meistgelesene Beiträge

Trainingslager buchen

Organisierte Trainingslager bei Ligaportal
buchen

Folge uns auf Facebook

Top Nachwuchs-Reporter

Top Live-Ticker Reporter